Zug

02. Februar 2011 20:47; Akt: 02.02.2011 22:49 Print

Kunsthaus statt Kantonsspital

Die Standortfrage für das neue Kunsthaus Zug ist geklärt. Der Neubau soll auf dem Areal des ehemaligen Kantonsspitals und nicht auf dem Dreispitz beim Epa-Gebäude entstehen.

Fehler gesehen?

Nachdem der Kanton 18 mögliche Standorte geprüft hatte, wurden den Mitwirkenden und der Öffentlichkeit zwei Varianten zur Wahl gestellt. Gemäss Baudirektion punktete der favorisierte Standort vor allem wegen seiner Nähe zum See. Im Sommer wird über die Festsetzung des definitiven Standorts im Richtplan entschieden.