Silenen UR

16. Juli 2019 17:36; Akt: 16.07.2019 17:58 Print

Lastwagen stürzt 300 Meter in die Tiefe

Auf der Bristenstrasse in Uri ist am Dienstag ein Lastwagen 300 Meter tief in einen Bach gestürzt. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstagnachmittag ist auf der Bristenstrasse in Silenen UR ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und rund 300 Meter in den Chärstelenbach abgestürzt. Während dem Sturz wurde der Lenker aus dem Lastwagen geschleudert, wobei er sich erhebliche Verletzungen zuzog.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Mann mit dem Rettungsdienst Uri nach Bristen überführt, wo er anschliessend durch die Rega in ein ausserkantonales Spital überflogen wurde.

Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, ist der genaue Unfallhergang derzeit noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Strasse zwischen Amsteg und Bristen bleibt infolge der laufenden Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie geologischer Abklärungen bis auf Weiteres gesperrt.

(rab)