Cham

01. Februar 2019 09:51; Akt: 01.02.2019 15:06 Print

Lieferwagen landet hinter Leitplanke

Ein Lieferwagen ist auf der Autobahn A4a von der Strasse abgekommen, in einen Verkehrsteiler geprallt und hinter der Leitplanke zum Stillstand gekommen.

storybild

In der Nacht auf Freitag kam es zu einem Selbstunfall auf der Autobahn A4a Richtung Luzern. (Bild: Zuger Polizei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 61-jähriger Lieferwagenfahrer ist in der Nacht auf Freitag, kurz vor 2:45 Uhr, auf der Autobahn A4a in Richtung Luzern gefahren. Vor der Blegikurve geriet er rechts von der Fahrbahn ab und prallte in einen Verkehrsteiler.

Anschliessend fuhr der Lieferwagen weiter, bis er zwischen der Leitenrichtung und einem Erdwall zum Stillstand kam.
Der Fahrer blieb unverletzt. Am Lieferwagen entstand ein Totalschaden und für die Bergung musste der Normalstreifen gesperrt werden, wie die Zuger Polizei mitteilte.

(mik)