27. April 2005 04:32; Akt: 26.04.2005 22:24 Print

Luzerner Stadtpolizei sucht Zeugen

Die Stadtpolizei Luzern sucht Zeugen, die den tödlichen Verkehrsunfall vom Montag beim Bahnhofplatz beobachtet haben.

Fehler gesehen?

«Wir können noch nicht sagen, wie es zum Unfall kam», bestätigt Pikett-Offizier Toni Schüpfer. Grund dafür ist, so Schüpfer, dass die vorhandenen Zeugen noch unter Schock stünden. Sie hatten mitbekommen, wie am Montagnachmittag eine Velofahrerin von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden war.

Die 39-jährige Frau, die auf dem Weg zur Arbeit war, verstarb noch am Unfallort. Ihre Leiche wurde zur Obduktion an das Zürcher Institut für Rechtsmedizin überführt.

Toni Schüpfer: «Wir suchen vor allem jenen Radfahrer, der in geringem Abstand zum Opfer die gleiche Strecke Richtung Seebrücke fuhr und am Busperron 2 kurz anhielt.»

(sam)