Unfall

07. September 2009 09:10; Akt: 07.09.2009 10:39 Print

Luzerner alt Regierungsrat tödlich verunglückt

Der ehemalige Luzerner SP-Regierungsrat Hans-Ernst Balsiger ist am Freitag im Alter von 82 Jahren tödlich verunfallt, heisst es auf der Internetseite der SP des Kantons Luzern.

Fehler gesehen?

Er wurde in Luzern von einem Lastwagen angefahren und verstarb noch auf der Unfallstelle. Hans-Ernst Balsiger wurde 1926 in Kaiserstuhl AG geboren. Er engagierte sich in der Gewerkschaft, war Parteisekretär der SP und Friedensrichter. Von 1955 bis 1978 gehörte er dem Grossen Rat des Kantons Luzern an. 1978 wurde er in den Regierungsrat gewählt. Bis zu seinem Rücktritt im Jahre 1987 leitete er das Justizdepartement.

Am vergangenen Freitag kam er beim Überqueren der Zürichstrasse in Luzern ums Leben. Er wurde auf einem Fussgängerstreifen von einem Lastwagen erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Der Fussgängerstreifen ist dort durch eine Lichtsignalanlage gesichert. Wer den Vortritt hatte, ist noch nicht geklärt.

(sda)