Krebsprävention

11. November 2019 17:40; Akt: 11.11.2019 17:40 Print

Männer sollen jetzt ihre «Kirschen» kneten

Ein Zuger Verein ermuntert Männer, ihre Hoden zu kneten: So sollen sie Hodenkrebs frühzeitig erkennen.

Mit diesem Video empfiehlt der Zuger Präventionsverein Männern, sich an den Hoden zu kraulen. (Video: Schnauzug.ch
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Zuger Verein SchnauZug setzt sich für die Hodenkrebs-Prävention ein – «mit einer bewussten Provokation», wie der Verein mitteilte. Er wirbt nämlich mit den Slogan «Chnät dini Chriesi», die vor allem auch junge Männer ansprechen soll. Zumal die meisten Hodenkrebs-Diagnosen bei Männern im Alter zwischen 20 und 40 Jahren gestellt würden.

Umfrage
Kraulen Sie Ihre Hoden, um Krebs zu erkennen?

«In einem frühen Stadium liegt die Chance auf Heilung bei 99 Prozent. Auch wenn der Hodenkrebs bereits in die Lymphknoten gestreut hat, sind die Heilungschancen noch bei 90 Prozent, wird Roland Sperb, Chefarzt Medizin des Luzerner Kantonsspitals zitiert.

Genau hier setzte die Kampagne «Chnät dini Chriesi» an: Männer sollen ihre Hoden abtasten, um Krebs zu erkennen. Anzeichen dafür sei die Schwellung oder Vergrösserung eines Hodens oder eine Verhärtung beziehungsweise ein Knoten in einem Hoden. Dies sei leicht zu erkennen, teilt der Verein mit.

Zum Zeichen dafür übrigens fahren auch die Zuger Busse derzeit mit Schnauz herum.

(mme)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • FOXY LADY am 11.11.2019 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gesundheit über alles

    Schön wenn Männer einen Grund haben ihre Kronjuwelen zu kneten....:-))

    einklappen einklappen
  • werni am 11.11.2019 18:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    selber gemerkt

    Unbedingt...hab es auch frühzeitig,selbst erkannt,dass etwas nicht stimmt.

    einklappen einklappen
  • Schwupps am 11.11.2019 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abtasten, nicht Kraulen!

    Solange sie sich nicht in der Öffentlichkeit ständig kraulen, wenn auch bekleidet, ist das eine gute Sache!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Thommen am 12.11.2019 10:52 Report Diesen Beitrag melden

    Sexualinfo

    Über Funktion, Grösse und Behandlung der männlichen Genitalien (dazu gehört auch die Prostata!) kursieren immer noch haufenweise Märchen! Und wer hat das zu verantworten????

  • FoxyMen am 12.11.2019 00:00 Report Diesen Beitrag melden

    ja ! .. seit sich meine Hoden

    vermeert haben und ein dritter dazu gewachsen ist, hab ich mehr abspritz power !! 3HP !

  • Sepp Trub am 11.11.2019 22:56 Report Diesen Beitrag melden

    gemuetlich vor dem Cheminee

    Ja, meine Trudi macht es gerne mit beiden Haenden regelmaessig neben dem Cheminee kniend auf dem Baerenfell waehrend dem ich meinen Glenfiddich geniesse im Ledersessel.

    • Trudi Trub am 11.11.2019 23:39 Report Diesen Beitrag melden

      Nach der Sternen Grill Olma gehts auf die Guldenen

      Ja klar, auch im Range Rover nach der Verspeisung der Olmas vom Sternen Grill fahren wir gerne hoch auf die Guldenen vor dem Hause gehen und parkieren im Wald. Dann spielt Led Zeppelin aud der Bose Stereo und Sepp senkt den Fahrersitz gemuetlich horizontal. Ich bin dann eher vertikal, etwas gebogen beim Lenkrad. Ist zwar schlecht fuer den Ruecken, aber mit meinem Sepp geht es subito.

    • SlaveMaster am 12.11.2019 01:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sepp Trub

      Wenn Trudi nun noch Natasha, Lucrezia, Mei Ting oder Michelle heisst, 18 Jahre jung und Jungfrau ist und nach Gebrauch entsorgt wird, is die Sache perfekt. Obwohl Chivas Regal zu bevorzugen ist, am besten mit einer Cohiba.

    einklappen einklappen
  • #meobertoo am 11.11.2019 22:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke

    jetzt darf ich das mit dieser Beglaubigung in der öffentlichkeit vor allen Damen machen und behaupten... heeyy.. is Prävention :)

  • Al Bundy am 11.11.2019 22:42 Report Diesen Beitrag melden

    Prostatakrebs

    Das tägliche Kneten des Johannes ist die beste Krebsprophylaxe der Prostata. Biete Kurs für die ungeübte Dame.