Unglück am Samstag

14. August 2019 08:11; Akt: 14.08.2019 08:46 Print

Mann (22) stirbt nach Unfall in Birrwil

Ein Automobilist, der am Samstagabend bei einem Selbstunfall schwere Verletzungen erlitten hatte, ist am Dienstag im Spital verstorben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz nach 22.30 Uhr war am Samstagabend ein Italiener (22) mit seinem Auto auf der Zihlstrasse unterwegs von Beinwil am See in Richtung Birrwil. Dort verlor er die Herrschaft über das Auto: Das Auto geriet gegen eine Böschung und überschlug sich danach.

Wie die Kantonspolizei Aargau nun mitteilt, erlag der Italiener am Dienstagabend seinen schweren Verletzungen. Er wurde beim Unfall aus dem Auto geschleudert und per Helikopter im kritischen Zustand ins Spital geflogen. Der Beifahrer (31) wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat eine
Untersuchung zur Unfallursache eingeleitet.

(fss)