Total zerstört

25. August 2019 18:17; Akt: 25.08.2019 18:17 Print

Mehrere Ferkel sterben bei Brand in Scheune

In Schüpfheim ist am Sonntag eine Scheune in Brand geraten. In den Flammen kamen mehrere Ferkel um. Die Scheune wurde vollständig zerstört.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Schüpfheim ist am Sonntagnachmittag beim Hof Dornacher eine Scheune in Brand geraten, wie «Neo1» berichtet. Eingegangen war der Alarm um 13.50 Uhr, wie der Schüpfheimer Feuerwehrkommandant Patrik Hodel zum Regionalradio sagt.

Der Kommandant sei drei Minuten nach dem Alarm vor Ort gewesen: Da habe bereits Feuer aus dem Dach gelodert. Menschen wurden beim Brand nicht verletzt. Es seien jedoch mehrere Ferkel in den Flammen umgekommen.

Die Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die übrigen Tiere, die sich in der Scheune befanden, wurden auf umliegende Höfe verteilt.

(gwa)