Luzern

10. März 2011 10:18; Akt: 10.03.2011 10:31 Print

Minergie Expo stellt neuen Standard vor

In Luzern hat die erste Schweizer Minergie Expo ihre Türen geöffnet. 247 Aussteller zeigen, wie nachhaltig gebaut werden kann. Zudem wird ein neuer Minergie-Standard lanciert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Minergie-Messe auf dem Luzerner Messegelände richtet sich einerseits an ein Fachpublikum, andererseits sollen aber auch Bauinteressierte und Hauseigentümer angesprochen werden, teilten die Initianten der Messe, ZT Fachmessen AG und Minergie zum Auftakt am Donnerstag mit.

Weiter beraten Minergie-Spezialisten bis am Sonntag in einem Kompetenzzentrum über die verschiedenen Gebäudestandards und es finden drei Sonderschauen zu den Themen «Gebäudehülle», «Erneuerbare Energien» und «Bauen mit Holz» statt.

Im Rahmen dieser Messe findet die zweite Minergie-Fachtagung statt. Dabei wird der Standard Minergie-A für die Gebäudekategorie Wohnen lanciert. In Minergie-A-Bauten wird die Wärme für Heizung und Warmwasser klimaneutral und weitgehend vor Ort produziert.

(sda)