Brunnen

11. Dezember 2008 23:02; Akt: 11.12.2008 23:02 Print

Mutterschaf warf Fünflinge

Tierisches Wunder auf dem Bauernhof Wyl in Ingenbohl-Brunnen: Ein zweijähriges Schaf hat vor zehn Tagen gleich fünf Lämmer auf einmal zur Welt gebracht.

storybild

Die fünf Lämmer sind wohlauf. (Roland Styger)

Fehler gesehen?

«Die Fünflinge sind alle wohlauf», freut sich Bäuerin Trudi Frank. Auch der Mutter gehe es prächtig. Allerdings könne sie nicht alle ihre Jungen selber versorgen. «Wir geben ihnen deshalb viermal am Tag den Schoppen», erzählt Frank. Die fünffache Geburt in Ingenbohl-Brunnen ist laut Kantonstierarzt Josef Risi etwas sehr Seltenes. «So etwas habe ich während meiner ganzen Tätigkeit als Tierarzt noch nie erlebt», sagte er gegenüber dem «Boten der Urschweiz».

mfe