Einsiedeln SZ

06. Juli 2014 10:56; Akt: 06.07.2014 19:05 Print

Pilger filmt heftigen Töffcrash

Ein Pilger hielt mit seiner Kamera fest, wie in der Nähe des Klosters Einsiedeln zwei Töfffahrer zusammenstossen. Beim Unfall hatten beide Biker grosses Glück.

Schockierende Bilder: Das Video des Pilgers zeigt den Töffunfall.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Über 1000 Portugiesen versammelten sich in Einsiedeln am Pfingstwochenende zur Wallfahrt. Auch eine Gruppe von portugiesischen Töfffahrern brauste vor dem Publikum durch den Pilgerort. Ein Amateurfilmer hält die Szenen mit einer Videokamera fest, als plötzlich zwei Töfffahrer heftig ineinanderprallen. Der Unfall ereignete sich etwa hundert Meter vom Kloster Einsiedeln entfernt: Als der eine Töfffahrer auf der Eisenbahnstrasse Gas gibt, kommt ihm ein Rollerfahrer entgegen, der in die Furrenstrasse abbiegen will – den heftigen Aufprall können sie nicht mehr vermeiden.

Nach dem Zusammenstoss eilen schockierte Zuschauer zur Unfallstelle. Die beiden Töfffahrer hatten viel Glück: Die beiden erlitten bloss Schürfungen, wie der «Bote der Urschweiz» berichtet. Trotzdem mussten sie vom Rettungsdienst medizinisch versorgt werden.

(cza)