Pfeffikon LU

13. November 2019 12:26; Akt: 13.11.2019 12:26 Print

Wintergarten stand in Vollbrand

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Pfeffikon ist am Dienstag beträchtlicher Sachschaden entstanden. Die Brandursache wird ermittelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Luzerner Polizei erhielt kurz nach 16.45 Uhr am Dienstag die Meldung, dass an der Löwenstrasse in Pfeffikon ein Brand ausgebrochen sei. Vor Ort sahen die ausgerückten Einsatzkräfte, dass im Wintergarten Feuer brannte.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. «Der entstandene Sachschaden am Gebäude kann derzeit nicht beziffert werden, dieser dürfte aber beträchtlich sein», heisst es in der Polizeimeldung. Die Ursache für das Feuer wird von den Branddetektiven der Polizei ermittelt.

(gwa)