Feine Spürnasen

29. April 2019 11:06; Akt: 29.04.2019 11:07 Print

Polizeihunde-Duo schnappt Einbrecher-Trio

In Luzern sind am Sonntag drei Jugendliche in ein Velogeschäft eingebrochen. Zwei Polizeihunde konnten sie stellen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 5.10 Uhr hat die Luzerner Polizei am Sonntag eine Meldung erhalten, wonach Unbekannte in ein Velogeschäft am Mühlebachweg eingebrochen seien. Die Polizei rückte mit zwei Diensthunden aus: Aeros (4) und Mitch (6).

Die beiden Hunde konnten zwei der Einbrecher auf der Flucht stoppen, teilte die Polizei mit. Den dritten Täter, der sich im Gebäude versteckt hatte, konnten sie aufspüren und stellen. Die Festgenommenen stammen aus Algerien, Eritrea und dem Iran und sind zwischen 17 und 19 Jahre alt.

Die Untersuchungen werden von der Staatsanwaltschaft Luzern und der Jugendanwaltschaft geführt.

(gwa)