Kriens

17. August 2015 19:08; Akt: 17.08.2015 19:08 Print

Prime Club – neue Adresse für Partygänger

Der neue Prime Club in Kriens eröffnet am kommenden Samstag. Der Club will sich im oberen Segment positionieren. Die Konkurrenz reagiert gelassen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Wir wollen unseren Gästen nur das Beste bieten», sagt Sefa Kaya, Clubmanager im neuen Prime Club in Kriens. Das beginne bei der Location und höre bei den Showacts auf. Der neue Prime Club an der Nidfeldstrasse in Kriens setzt dafür auf drei Standbeine: Unter der Woche mutiert der Club, der sich als «Luxusclub» anpreist, jeweils Mittags zu einem Restaurant, das auch auf die Arbeitnehmer im umliegenden Gewerbegebiet zielt. Ausserdem gibt es einen Shisha-Club, der jeweils die ganze Woche über geöffnet ist und 19 Lounges beinhaltet.

Das Herzstück des Betriebes ist allerdings der Prime Club, der jeweils Freitags und Samstags von 22 bis 4 Uhr geöffnet ist. Der Club bietet 500 Personen Platz und hat drei VIP-Lounges im ersten Stock. Das Parterre ist mit zwei weiteren Lounges und Stehtischen eingerichtet.

Zur Eröffnung kommt Lloyd Banks

Erster internationaler Stargast bei der Eröffnung am Samstag ist Lloyd Banks, der mit seinen Hits «On fire» und «Hands up» weltweit in den Charts landete. Laut Kaya konnte er Banks buchen, weil er schon seit sechs Jahren für verschiedene Clubs in der Schweiz das Marketing und Booking betreibe und darum schon seit langem mit Banks zusammen arbeitet. «Wir haben jedes Wochenende Künstler, die teuer und bekannt sind», sagt Kaya.

An die künftigen Gäste haben Kaya und Inhaber Yetis Tokay besondere Ansprüche. Kaya: «Wir werden die Gäste strikte erst ab 18 Jahren in den Club einlassen und legen Wert auf ein gepflegtes Äusseres.» Bevorzugter Kleiderstil im Club ist Casual. Casual oder trendige Mode wird auch für den Besuch im Shisha-Club erwartet.

Im «Vegas» freut man sich

Keine Angst vor der neuen Konkurrenz hat Philipp Waldis, Inhaber des nahen Vegas Clubs: «Wir freuen uns auf diese Eröffnung, für uns ist es positiv, weil dieser Zuwachs die Region neu beleben wird.»

(dag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luzerner am 17.08.2015 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gekommen um zu bleiben?

    Wenn der Manager explizit betonen muss, dass jede Woche bekannte und TEURE Acts auftreten, zeigt das seinen fehlenden Geschäftssinn. Als wären "teure" Acts ein Qualitätsmerkmal. Wie wäre es mit "guten" Acts? Naja, aber der Club scheint wohl sein Zielpublikum eh mit Statussymbolen locken zu wollen ("Luxusclub"). Ich seh die geleasten BMWs und Mercedes' mit Aargauer-Nummernschild schon vor mir.

    einklappen einklappen
  • Jasi am 17.08.2015 21:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ade Merci

    auch dieser Club wird nach spätestens 4monaten wieder schließen-wie der Avalon Club

  • Sagdiyev am 17.08.2015 22:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Satz mit X...

    Ganz allgemein läuft in den Luzerner Clubs Vegas Loft Casi seit 1,2 Jahren nicht mehr viel. Samstag Abend und selten voll ...außer vielleicht die Besucher. 25.- Eintritt 15.- Getränk wenn dann im Club nix läuft geht man weiter und schon 40.- für nix ausgegeben. Da wirds ganz schwierig einen neuen Club auf Dauer zu betreiben. Schon der 3. Club der das Gefühl hat er könne an dem Standort bestehen. Mal schauen wie viele Wochen der offen bleibt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Quo Vadis am 23.08.2015 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    Leider nicht zu rühmen

    Wenn man hier wohnt, ist das untragbar. Die "Gäste" lassen ihre Abfälle bei uns vor dam Haus liegen, die Notdurft verrichten sie auf dem Garage Platz der Garage Frank. Quo Vadis? Ich hoffe, dass der Club bald wieder geschlossen wird.

  • Technoide am 21.08.2015 12:57 Report Diesen Beitrag melden

    Suche Club mit richtigem Sound

    Stellt einen Club hin, in dem nur Remember, Hardtrance und Progressive Trance läuft. Dann habt ihr sofort einen Stammkunden. Dieses ganze Electro,Tech-House und wie das inzwischen alles heisst, ist einfach nichts für mich.

  • Studentin am 18.08.2015 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abklatsch

    Zum Glück wissen viele Normalos nichts über das echte Nightlife in Luzern (manchmal Daylife) und das ist gut so. Achja und ihr Hipsters bitte bleibt dem Sedel fern und auch der Klangfabrik, geht in die Baselstrasse in die Metzgerhalle, Gewerbehalle usw. DANKE. Und zum Konzept, habt ihr das dem Jade in ZH geklaut? Also zumindest der gleiche Sound, Möchtegern Highlife, "Hiphop" und Restaurant am Tag...

  • Walter Meyer am 18.08.2015 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alternative?

    Avalon, Prime , Casineum ,Loft? Doch wo bleibt die Alternative? Seit das Vegas in Kriens ist meint plötzlich jeder das er mit Glamour, Vip und Edelclubkobzept weiterkommt. Ich fand persöhnlich das Mad Wallstreet ganz toll ( gut auch nicht alle Events und JA es ist gescheitert). Auch das Loft fand ich mal ein super House Club ->und heute? In der Stadt selber fehlen Clubs in der kleinen Auswahl die auch Alternativen bieten können...

    • Prog Freak am 18.08.2015 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gern geschehen

      Das ROK bringt jeweils geilen Techhouse ist für männer jedoch erst ab 21, wers gern härter mag geht in den Sedel oder Tunnel.

    einklappen einklappen
  • Sheep am 18.08.2015 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Na toll -.-

    Und nochmal so ein Hip Hop Schuppen... Luxus-Club das ich nicht lache ^^ wird wohl wieder das gleiche wie alle anderen... ich geb dem "Club" maximal 6 Monate... Soll in Luzern endlich mal wieder was anständiges aufgehen was nicht nur aus HipHop besteht und am besten ü20 minimum... Schon deprimierend das in vielen Clubs 16 jährige rein dürfen ^^ Eltern erlaubnis hin oder her ^^

    • RDS am 18.08.2015 09:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Jaaaa bitte

      Ü23 fänd ich toll ^^ Gibt ein super Event 1x im Jahr, mykonos party in ZH ^^ ist ein besuch wert :) Durchschnittsalter 23-50

    • Robert am 18.08.2015 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Genau...

      Das dachte ich auch gerade. Fa sitzen dann die wannabe Scarfaces mit Ihren Chicks in den Lounges. Tanzt dann jemand, oder ist man zu cool dafür, oder denkt man ist der Chef und rempelt alle anderen weg? Das Konzept ist so ausgelutscht. Dazu, Lloyd Banks? Please, in einem exklusiven Club erwarte ich echte Stars, keine halbgaren One Hit Wonders!!

    • Swagga am 18.08.2015 10:00 Report Diesen Beitrag melden

      RIP Hip Hop

      Ich finde, genau guten Hip Hop gibt es in den Luzerner Clubs nicht mehr. Nur noch elektronische Musik wie House, Techno oder Electro. Oder dann gleich so Kommerz-R&B. Wenn mir jemand einen guten Geheimtipp für eine richtig gute Hip Hop und Oldschool Party in Luzern hat, nur zu - sehr gerne! :-)

    • Sheep am 18.08.2015 10:18 Report Diesen Beitrag melden

      @ Swagga Ergänzung

      Wobei mich erschreckt auch vorallem die Leute die in dem Club dann drin sind xD Allein wie die angezogen sind, Hosen an den Knie unten, Boxershorts und Tangas bis zur Brust hoch, Männer mit Pinken möchte-gern Baseballcaps natürlich schräg auf... Klamotten in XXL Style xD Lachhaft :D Aber manchmal Amüsant anzusehn

    • lappen am 18.08.2015 10:31 Report Diesen Beitrag melden

      luzern

      also in den meisten clubs in luzern kommst du nicht unter 18 rein, im Rok zb ist für männer ab 20 und frauen ab 18

    • OldRaver am 21.08.2015 13:00 Report Diesen Beitrag melden

      Ü25 bringts

      RR (Rave Reunion) war eine ü25 Party. Und eines sage ich euch. Es war der absolute Hammer! Keine Kiddys. Nur mehr oder weniger erwachsene Leute. Super Stimmung und viele Einhörner ;)

    • oldSchoool am 21.08.2015 22:21 Report Diesen Beitrag melden

      Culture Vibes

      @swagga. Im September beginnt eine neue Partyreihe im Rok mit real HipHop. 4Play by Culture Vibes. Aus dem Untergrund der illegalen Partys nun auch im Rok

    einklappen einklappen