In Kurve verkeilt

21. Juli 2018 20:12; Akt: 21.07.2018 20:17 Print

Reisecar steckt auf dem Furkapass fest

Kurz vor dem Furkapass im Kanton Uri war die Reise für einen spanischen Bus vorübergehend zu Ende. Er war zu schwer und blieb in einer Haarnadelkurve stecken.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einer Haarnadelkurve kurz vor der Höhe Furkapass im Kanton Uri ging für einen spanischen Reisecar nichts mehr. Das Fahrzeug blieb stecken und kam nicht mehr weiter. Die Passagiere mussten aussteigen und die Polizei zur Hilfe beigezogen werden.

«Ein örtlicher Abschleppdienst konnte den Car schliesslich aus der misslichen Lage befreien», sagt Oliver Schürch, Chef Bereitschafts- und Verkehrspolizei des Kantons Uri auf Anfrage von 20 Minuten. «Mittlerweile konnte er die Fahrt wieder aufnehmen, es kam niemand zu Schaden.»

Wie sich herausstellte, war der Car zu schwer für den Furkapass. «Der Fahrer wird nun verzeigt», so Schürch.

(bee)