Oberarth SZ

23. Juli 2014 16:31; Akt: 23.07.2014 18:42 Print

Rollerfahrerin bei Unfall mittelschwer verletzt

Eine Rollerfahrerin hat am Dienstagabend in Oberarth die Kontrolle über ihren Roller verloren. Die 45-Jährige wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 45-jährige Rollerfahrerin war gegen 20.45 Uhr auf der Gotthardstrasse in Oberarth unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor die Rollerfahrerin dort die Beherrschung über den Roller. In der Folge stürzte die Frau, wurde dabei mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht.

(gwa)