12. April 2005 04:36; Akt: 11.04.2005 23:06 Print

Schon wieder: Dieb liess sich filmen

Dumm gelaufen: Als ein Mann mit einer fremden EC-Karte an einem Bancomaten im Emmen-Center 1900 Franken bezog, wurde er von der Überwachungskamera gefilmt.

Fehler gesehen?

Dabei schien der Coup so einfach: Eine Frau, die vor ihm den Kontostand überprüft hatte, vergass ihre EC-Karte. Als der Betrüger an die Reihe kam, war die Karte noch immer im Automaten – um ans Geld zu kommen, brauchte er also nicht einmal einen Code zu knacken. Als die Frau wenige Minuten später zurücckehrte, war die Karte weg.

Seit dem Vorfall am 11. März konnte der Täter nicht gefasst werden. Nun hofft die Kapo Luzern, ihn anhand der Bilder ausfindig zu machen. Bereits im Januar konnte ein Bancomat-Betrüger dank der Aufnahmen geschnappt werden. Auch jener Täter plünderte das Konto einer Fremden – ebenfalls im Emmen-Center.

(ewi)