Viel Schnee aufs Weekend

14. Dezember 2011 22:56; Akt: 14.12.2011 22:25 Print

Skigebiete öffnen pünktlich

von Sarah Rivoli - Obwohl der Schnee lange auf sich warten liess, können Zentralschweizer Skigebiete dieses Wochenende ihre Saison eröffnen. Doch mit dem Neuschnee steigt auch die Lawinengefahr.

storybild

Wendelin Keller, Geschäftsführer der Hoch-Ybrig-Bahnen, ist für den Start in die Wintersaison bereit. (Foto: nop)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die hiesigen Skigebiete und somit auch die Schneesportfans können aufatmen: Bis zu einem halben Meter Schnee wird am Wochenende laut MeteoNews in den Zentralschweizer Bergen erwartet. Dank den Beschneiungsanlagen und dem Schnee, der in den letzten Tagen bereits fiel, können viele Skigebiete wie geplant die Saison am nächsten Wochenende eröffnen.

«Ab Samstag werden fünf Anlagen in Betrieb genommen. Wenn über das Wochenende genug Schnee fällt, sind bereits ab nächster Woche alle zwölf Bahnen in Betrieb», sagt Wendelin Keller, Geschäfts­führer der Hoch-Ybrig-Bahnen. Auch auf dem Sörenberg freut man sich auf den Saisonstart. «Bereits jetzt liegt rund ein Meter Schnee auf dem Rothorn. Dank dem schönen November konnten wir bereits alles für die kommende Saison vorbereiten – wir sind bereit für die Eröffnung am Samstag», so Karl Lustenberger, Direktor der Sörenberg-Bahnen. Noch etwas früher können die Bretter in Engelberg unter die Füsse geschnallt werden: Ausser der Talabfahrt sind ab heute alle grossen Pisten offiziell ge­öffnet.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt jedoch. «Wegen der grossen Mengen an Neuschnee und den Sturmböen steigt die Lawinengefahr markant an», sagte Christine Pielmeier vom Institut für Schnee- und Lawinenforschung gestern auf Anfrage.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aelpler am 15.12.2011 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Schnee? Genug?

    aber zur Sicherheit zum Voraus schon mal jammern.... Dieser Zweckpessimismus des Gastgewerbes im weitesten Sinn ist öde. Ob der Schnee etwas später kommt oder länger bleibt - immer motzen.

  • Bergli am 15.12.2011 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    immer nur jammern...

    Dann müsst ihr beim Bund reklamieren dass es neben dem Schneien auch noch gewindet hat....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bergli am 15.12.2011 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    immer nur jammern...

    Dann müsst ihr beim Bund reklamieren dass es neben dem Schneien auch noch gewindet hat....

  • Aelpler am 15.12.2011 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Schnee? Genug?

    aber zur Sicherheit zum Voraus schon mal jammern.... Dieser Zweckpessimismus des Gastgewerbes im weitesten Sinn ist öde. Ob der Schnee etwas später kommt oder länger bleibt - immer motzen.