Obwalden

30. Juli 2014 09:06; Akt: 31.07.2014 16:23 Print

Strasse ins Melchtal wieder befahrbar

Nach einem Hangrutsch musste die Strasse zwischen St. Niklausen und dem Melchtal bei Kerns geschlossen werden. Die Sperre konnte aufgehoben werden.

Die am Motag verschüttete Strasse konnte am Mittwochmorgen wieder geöffnet werden. (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die nach dem Unwetter vom Montag verschüttete Strasse zwischen St. Niklausen und dem Melchtal im Kanton Obwalden war aus Sicherheitsgründen vom Dienstagabend um 21.30 Uhr bis zum Mittwochmorgen um 7.30 Uhr gesperrt worden.

Auf Grund der aktuellen Wettersituation konnte die Nachtsperre zwischen St. Niklausen und Melchtal ab Donnerstag aufgehoben werden.

Sollte sich in den Folgetagen die Wetterlage im Einzugsgebiet der Melchtalerstrasse akut verschlechtern und muss mit einem weiteren Murgang gerechnet werden, kann eine erneute Schliessung nicht ganz ausgeschlossen werden.

(mh/sda)