Luzern

21. Juli 2018 10:41; Akt: 21.07.2018 12:01 Print

Kurzer Stromausfall beeinträchtigt Zugverkehr

Zugpassagiere im Grossraum Luzern mussten am Vormittag für ihre Reise mehr Zeit einrechnen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Im Grossraum Luzern ist der Bahnverkehr nur eingeschränkt möglich», teilt die SBB mit. Der Strom sei von 10.20 bis 10.30 Uhr aufgefallen. «In dieser Zeit konnten keine Züge fahren», sagt SBB-Sprecher Oliver Dischoe zu 20 Minuten.


Mittlerweile können die Züge wieder fahren. Bis 12 Uhr kann es jedoch noch zu Folgeverspätungen kommen. Warum der Strom ausgefallen ist, ist noch unklar.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frederike Meyer am 21.07.2018 11:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    9 Minuten Verspätung, Nachrichten!

    Das Foto aus Giswill ist ja herzig! 9 Minuten Verspätung und es findet den Weg in ein Nachrichtenportal der Schweiz! Ohne Worte was denkt ihr wie viele Züge auf der ganzen Welt jeden Tag 20, 30 50 Minuten Verspätung haben und kein Mensch Berichte darüber weil es einfach normal ist! Die Leute hier sind zu verwöhnt!

    einklappen einklappen
  • Pendular am 21.07.2018 11:33 Report Diesen Beitrag melden

    Täglich grüsst der Motzli

    All die Bünzlis, welche heute nicht in Umleitungen oder in Staus stecken... dürfen sich wieder mal über die SBB beschweren. Keine anderen Hobbys?

    einklappen einklappen
  • Pendler am 21.07.2018 11:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unwetter

    Für solche die Verspätung haben ärgerlich. Aber was soll die SBB bei Unwettern auch tun. Da kann sie nicht viel machen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Moni am 22.07.2018 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    Zu teuer und mies

    Die SBB lassen zu wünschen übrig. Dauernd Pannen und Stromausfäle.

    • Decke Decke am 23.07.2018 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Moni

      Schade arbeitet die Moni nicht bei der SBB, sie hätte die Stromausfälle im Griff :)

    • Robin am 27.07.2018 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Decke Decke

      Aber nur die Ausfäle mit nur einem L.

    einklappen einklappen
  • Donna M. am 22.07.2018 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann passieren

    Ein Stromausfall kann immer und überall mal passieren. Sich deswegen aufzuregen ist wie wenn man Wasser in die Reus schüttet. Also keep calm.

  • Roefe am 22.07.2018 06:44 Report Diesen Beitrag melden

    Verwöhnt...

    Ach, wir sind ja so verwöhnt, einmal ein Zugsausfall und wir sehen schon rot..., schaut doch mal nach Deutschland, dort sind Zugsausfälle und Verspätungen an der Tagesordnung....

  • Baselfiestick am 21.07.2018 23:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weltuntergang

    Um Gottes Willen,wie brutal hart und erniedrigend das mal wieder ist. Diese Unmenschlichkeit,diese Zumutung und der ewige Verrat am Schweizer Bahnvolk!

  • Martial2 am 21.07.2018 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieber nicht Kunde sein wenns geht...

    Kurz gesagt es gibt drei grossen Abzocker: SBB, Post und Swisscom... Der Staat hat das Sagen, wunderbar!

    • Alfred A. am 21.07.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

      @Martial2

      Geht dir der Sprit aus oder der Akku läuft leer gibt es wahrscheinlich grössere Verspätungen als das hier.

    • Ilaria am 22.07.2018 06:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Martial2

      Nun es gibt auch Kunden, auf die man gerne verzichtet.

    • Martial2 am 22.07.2018 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alfred A.

      Wir fuhren mehrere Mal CH - Türkei 2500 km und zurück voll bedankt. Es gibt Menschen die noch was überlegen!!

    • Martial2 am 22.07.2018 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ilaria

      Ich verzichte auf SBB und Ilaria... Danke!

    einklappen einklappen