«Määh» in the City

13. Januar 2020 18:29; Akt: 13.01.2020 18:29 Print

Hunderte Schafe weiden mitten in der Stadt

Es sieht aus wie ein pittoreskes Naturbild irgendwo in Irland, wie diese Schafherde auf den grünen Matten weidet. Aber die Herde ist nicht in Irland, sondern mitten in einer Schweizer Stadt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein idyllisches Bild: Hunderte Schafe grasen inmitten des Luzerner Stadtteiles Littau. Wie der ehemalige Littauer Gemeinderat Beat Krieger mitteilte, führt der 35-jährige Hirte Rolf Thalmann während den nächsten Wochen mit seinem 27-jährigen Kollegen Adrian Müller eine Schafherde durch das Wanderherden-Gebiet im Kanton Luzern. Die beiden Lastesel Lola (8) und Fiona (4) begleiten die beiden Hirten auf ihrer Reise.

Die tausend Schafe umfassende Herde gehört dem Schwarzenberger Ernst Vogel. Thalmann und Müller führen für ihn die Herde über Blatten und Hellbühl nach Neuenkirch, wo sie schliesslich im März 2020 das Zielgebiet Eichberg oberhalb des Sempachersees erreichen sollen.

Den Sommer sollen «die Tiere dann auf den saftigen Alpen oberhalb von Andermatt» verbringen, wie Krieger in einer Medienmitteilung schreibt.

(jab)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kopfschütteln am 13.01.2020 19:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    "Mitten" in der Stadt...

    "Mitten" in der Stadt?! Genau... 10 Autominuten vom Stadtzentrum, da wo "mitten" effektiv ist...

  • meierisli am 13.01.2020 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    heidi und peter

    oh schön, natürliche rasenmäher ohne glockenlast. tiere in der nähe sind immer schön anzusehen :-) es freut mich, dass es noch hirten gibt.

  • alice am 13.01.2020 19:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schafe

    habe Heute ein Süsses Bild von den vielen Schafen bekommen !hoffe auch dass die WIldtiere einen Bogen machen !schöne Wanderung sieht so friedlich aus !

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mobidick0 am 14.01.2020 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo Mensch und Esel?

    Die Hirten sowie die Esel fehlen auf dem Bild. Die Bildbeschreibung ist somit nicht ganz Korrekt.

  • Dino Schön am 14.01.2020 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    Denkt denn niemand an die Kinder!

    Wo sind all die besorgten Mütter, welche panische Angst um ihre Kinder haben? Die Schafe könnten ihre Prinzen und Prinzessinnen anfallen oder gar brutalst zu Tode trampeln!

  • Pipifaax am 14.01.2020 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schon immer...

    Dies ist seit meiner Kindheit so. Nichts neues. Aber schön anzusehen.

  • Liveticker am 14.01.2020 07:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blöfffsack

    Deutlich zu sehen, MITTEN in der Stadt. Zum Glück wurde noch beschrieben, dass Littau zur Gemeinde Luzern gehört...

  • Josef am 14.01.2020 07:13 Report Diesen Beitrag melden

    Das ganze Mittelland ist eine Stadt.

    Da sollte es eigentlich nicht erstaunen, wenn mittendrin auch Schafe weiden.