Rohrbruch

17. Februar 2019 18:20; Akt: 04.03.2019 09:18 Print

Teil von Küssnacht ist ohne Wasser

In Küssnacht SZ sind derzeit manche Haushalte ohne Wasser. Der Grund dürfte in einem Wasserleitungsbruch liegen.

Diese Aufnahmen machten Leser-Reporter aus Küssnacht. In einigen Haushalten gibt es am Sonntagabend nun kein Wasser mehr.
Zum Thema
Fehler gesehen?

In Strömen fliesst Wasser über ein Trottoir und eine Strasse in Küssnacht SZ: Leser-Reporter filmten, wie die Strassen in Küssnacht SZ am Sonntag geflutet wurden. «Es hat den ganzen Boden angehoben», sagt ein Leser-Reporter. «Das ist die Kanalisation, man riecht es», hört man ihn in einem Video weiter sagen.

Was genau passiert ist, war bei der Wasserversorgung Küssnacht am Sonntagabend nicht zu erfahren, dort wurde gegenüber den Medien noch keine Auskunft erteilt.

Dusch-Pläne durchkreuzt

Klar ist aber, dass zumindest Teile von Küssnacht am Sonntagabend ohne fliessend Wasser auskommen müssen, wie eine weitere Leser-Reporterin meldet. Sie wollte sich gerade die Haare waschen – habe aber noch rechtzeitig bemerkt, dass kein Wasser mehr fliesst.

Auch dem Menüplan für Sonntagabend müsse nicht geändert werden: «Mein Mann konnte gerade noch Spaghetti-Wasser in eine Pfanne fliessen lassen, bevor nichts mehr ging», sagt die Küssnachterin.

(mme)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spender am 17.02.2019 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Praktisch

    Übt schon mal das Leben ohne Wasser.

    einklappen einklappen
  • solo am 17.02.2019 20:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Logisch

    Ich habe immer Resevewasser in Flaschen zu hause. Gehört zu einem Notvorrat, pro Person mindestens 10 lt. Pro Kind mindestens 5 lt.

    einklappen einklappen
  • Pat.t. am 17.02.2019 19:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wc

    Wir haben damals noch Wasser vom WC-Kasten genommen , um morgends wenigstens noch Zähne zu putzen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martial2 am 18.02.2019 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Öfters unrein...

    Hahnenwasser ist gerade gut zum duschen, Wasch- und Geschirrwaschmaschine, aber sicher nicht zum konsumieren. Wir trinken nur Sodawasser und Bier...!

  • Mischu am 18.02.2019 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    100%

    Am Rohrbruch ist sicher der Klimawandel schuld...

  • Linda am 18.02.2019 09:16 Report Diesen Beitrag melden

    Also Sorry aber...

    Die haben vor dem Haus den Vierwaldstättersee und hinter dem Haus den Zugersee. Die sind also sicher nicht ohne Wasser in diesem netten Ort. Sie müssen es nur holen.

  • big ben am 17.02.2019 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zeitungsrelevant?

    & diese Story muss in die Zeitung nur weil es Küssnacht ist?

  • InMa am 17.02.2019 22:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Notportion

    Man hat doch eine Notportion zu Hause, mind. 20lt.