Zentralschweiz

14. Januar 2020 14:48; Akt: 14.01.2020 16:20 Print

3 Überschallknalle wegen WEF-Training

Gleich dreimal knallte es in der Zentralschweiz gewaltig: Es waren Überschall-Knalle von zwei F/A-18, die derzeit für das WEF trainieren, wie es bei der Armee heisst.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Was wurde in Emmen gerade gesprengt, bis die Häuser wackeln?»: Die drei Knalle, die dieser Leser in Emmen LU hörte, waren gewaltig. Mit ihm erschraken zehntausende Menschen in der Innerschweiz; in der Stadt Luzern zum Beispiel zitterten die Scheiben der Schaufenster, Büroangestellte schreckten aus ihren Stühlen hoch.

Der Grund: Zwei F/A-18-Hornets der Schweizer Luftwaffe flogen mit Überschallgeschwindigkeit über die Zentralschweiz. Laut Informationen der Luftwaffe starteten die Jets in Payerne VD. Grund der Überschallflüge sind laut Armeesprecher Daniel Reist Trainingsflüge: «Die Schweizer Luftwaffe trainiert derzeit für das WEF», sagt er.

(mme)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Danke der Luftwaffe am 14.01.2020 15:07 Report Diesen Beitrag melden

    Unerträglich diese Sensationshascherei

    Völlig übertrieben! Es waren ganz einfach drei Überschallknalle, mehr nicht welche aus dem alpinen Luftraum über der Zentralschweiz kamen. Danke der Luftwaffe, dass ihr da seid und euch für die Überwachung und Respektierung der Ordnung im Luftraum nicht nur während des WEF einsetzt.

    einklappen einklappen
  • Koni Wampfler am 14.01.2020 15:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke . . .

    Danke, danke meine Luftwaffe für den Einsatz. Danke für die Schweiz.

    einklappen einklappen
  • Eckzahn am 14.01.2020 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tagesordnung

    Das war früher an der Tagesordnung. Da hat sich nicht mal meine Grossmutter selig (Jahrgang 1888!) jeweils mehr umgedreht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sam am 17.01.2020 22:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was soll dieses Getue!

    Jedefalls erkenne ich den Grund des Tatam's wegen so einem Knall nicht. Früher hat jederman gewusst was das ist und niemand gat sich aufgeregt oder gar eine nationsle Hysterie ausgebreitet. Also, ist logisch und klar wieso solche entstehen. Sind auch nicht weiter gefährlich. Die Piloten wissen was sie tun müssen.

  • Neumann am 15.01.2020 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja

    So ein richtiger Überknallschall ist irgendwie fast wie ein Orgasmus, finde ich. Nach dem Knall mit Schreck ist man befreit und erleichtert, oder?

  • Flurina Capol am 15.01.2020 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Für arme Leute kein Geld

    Dieses blödsinnige WEF verschlingt Millionen, was bringt das am Schluss? Gar nichts.

    • fraglich am 15.01.2020 19:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Flurina Capol

      haben risse im flugzeug ünd fligen überschall

    einklappen einklappen
  • Sepp am 15.01.2020 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bonzen-Picknik

    Was stört ist, dass Steuergelder verpufft wird für dieses Bonzen- Picknik, wo nur Klima- schädliche warme Luft produziert wird.. Die Kosten sollten vollumfänglich unter den Teilnehmern verechnet werden.

  • Moses13 am 15.01.2020 05:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Badehosen

    Keine anderen sorgen im Alltag ?