Luzern

23. August 2019 17:10; Akt: 25.08.2019 12:29 Print

Mann wird von Bus erfasst und stirbt

In Luzern kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall. In der Nähe vom Kasernenplatz wurde ein 68-jähriger Mann von einem Bus erfasst und tödlich verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An der Baselstrasse in der Nähe vom Kasernenplatz in Luzern kam es am Freitagnachmittag zu einem schweren Unfall. Wie ein Leser-Reporter sagt, konnte er von seiner Terrasse aus zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort beobachten.

Bei der Kantonspolizei Luzern bestätigt man den Einsatz. Wie es in einer Mitteilung heisst, geriet um etwa 16.15 Uhr ein 68-jähriger Mann aus noch ungeklärten Gründen unter einen Linienbus. Es wird vermutet, dass der Mann von der Hinterachse des Busses erfasst wurde. Er verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Polizei hat entsprechende Abklärungen eingeleitet.

Der Busfahrer, Fahrgäste sowie weitere Zeugen des Unfalls wurden durch ein Care-Team betreut. Die Baselstrasse sowie die Autobahnausfahrt Luzern-Zentrum in Richtung Gütsch sind bis auf weiteres gesperrt. Durch die Umleitungen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.



(mon)