Emmen

17. Juli 2014 13:35; Akt: 17.07.2014 15:07 Print

Velofahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf dem Dammweg in Emmen ist es am Mittwochabend zu einem Unfall mit zwei Velofahrern gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Hier hat sich der Unfall ereignet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwoch kurz vor 20 Uhr fuhren in Emmen zwei Velofahrer auf der linken Seite des Dammwegs Richtung Waldibrücke. Nach der Baustelle auf Höhe der Rathausenstrasse hatten die beiden einen Abstand von ungefähr 100 Meter zueinander, als der hintere Velofahrer ein dumpfes Geräusch vernahm.

Als er auf die Höhe seines Bekannten kam, lag dieser schwer verletzt am Boden. In unmittelbarer Nähe lag ein weiterer Velofahrer am Boden. Während der Schwerverletzte von seinem Bekannten und Passanten betreut wurde, erholte sich der andere Velofahrer und fuhr in Richtung Rathausenstrasse weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Velofahrer in kritischem Zustand ins Spital. Die Luzerner Polizei sucht nun den unbekannten zweiten Velofahrer oder Personen, die Angaben zur gesuchten Person oder zum Unfallhergang machen können.

(dag)