Schwyz

16. Juni 2011 20:44; Akt: 16.06.2011 21:46 Print

Viel Honig dank Super-Frühling

Wegen des warmen und trockenen Frühlings sind die Bienen in der Zentralschweiz besonders fleissig.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dies freut die Imker: «Es konnte viel mehr Blütenhonig geerntet werden als in den letzten Jahren», so der Schwyzer Bieneninspektor Christian Sacher. Wegen der guten Umstände hätten die Bienen früher zu brüten begonnen, was eine hohe Anzahl Tiere pro Volk ergeben habe. Nun beginnt die Saison für den Waldhonig. «Bis jetzt sieht es gut aus. Falls es aber viel regnen würde, würde der Nektar von den Blättern gewaschen», so Sacher.