Verona 3000

09. Mai 2014 13:40; Akt: 11.05.2014 11:21 Print

Vorpremiere geglückt – das Musical begeistert

von Claudio Zanini - Seit 2012 arbeiten über 100 Jugendliche und junge Erwachsene für Verona 3000. Am Donnerstagabend ging die Vorpremiere auf der Luzerner Allmend erfolgreich über die Bühne.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist ein Mammut-Projekt: Vor 3 Jahren fiel der Startschuss für das Musical Verona 3000. Seit 2012 proben über 100 Jugendliche und junge Erwachsene für die Aufführungen. Die Produktion kostet eine halbe Million Franken. Nebst den 38 Instrumentalisten und 25 Darstellern wirken unzählige Personen hinter den Kulissen mit. In Luzern und Umgebung kommt man schon lange nicht mehr an Verona 3000 vorbei: Das Logo mit dem roten Herz und dem umgekehrten schwarzen V ist omnipräsent.

Die Geschichte des Musicals dreht sich um die Jugend im dritten Jahrtausend. Zur Bekämpfung der weltweiten Jugendunruhen lanciert der mächtige Fernsehsender «Globe TV» die Realityshow «Verona 3000». Mittels TV-Show soll das Traumpaar gefunden werden. Der TV-Sender hat es auf ein Teenagerpaar abgesehen, das aber gar nicht berühmt werden will. Die Geschichte à la Romeo und Julia führt zum dramatischen Ende.

Keine Zeit für Nervosität

Produktionsleiterin Melanie Gabriel (25) ist sichtlich erleichtert nach der Vorpremiere: «Es benötigte von allen Beteiligten viel Herzblut und die komplette Überzeugung für dieses Projekt.» Die Idee sei eigentlich unrealistisch gewesen. «Das Ganze konnte nur Wirklichkeit werden, weil keiner der Involvierten zu Beginn wusste, dass es eigentlich unmöglich ist», fügt Gabriel hinzu.

Alan Romano (25) spielt den Fernsehmoderator «Allan» bei Globe TV. Auch er musste viel Freizeit für das Projekt opfern. «Die letzten vier Wochen waren sehr intensiv. Wir haben tagtäglich geprobt. Ich hatte nicht einmal Zeit, vor der Aufführung nervös zu werden.» Die Laien-Darsteller überzeugen mit enormer Bühnenpräsenz. Es wird gerappt, getanzt und gesungen. Die Songs sind mal poppig, mal jazzig. In einer energiegeladenen Show zeigen sich die Jugendlichen von ihrer besten Seite.

Die Premiere von Verona 3000 findet diesen Freitagabend statt. Für die 19 Aufführungen sind nur noch wenige Tickets erhältlich. Wer sich das Musical ansehen will, sollte sich also beeilen.