Horw LU

30. April 2019 11:48; Akt: 30.04.2019 12:01 Print

Was macht der Skispringer auf Google Street View?

Ein Leser-Reporter wollte wissen, wo genau er hinfahren muss und gab die Adresse bei Google Street View ein. Was er dann sah, konnte er kaum glauben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Leser-Reporter Martin Willimann staunte ordentlich, als er auf Google Street View nach der Winkelstrasse in Horw suchte. «Ich wollte genau wissen, wo ich lang muss und habe nach der Winkelstrasse gesucht. Auf halbem Weg sehe ich dann plötzlich einen Skispringer am Abhang. Ich musste sehr lachen.» Und tatsächlich: Fährt man auf Google Street View die Winkelstrasse bergwärts, erscheinen zunächst Häuser und Bäume, bis schliesslich aus einem Vorgarten zur Linken der Skispringer Richtung Strasse gesegelt kommt.

Dass sich ein echter Skispringer nach Horw verirrt hat, und dies erst noch bei schönem Herbstwetter, ist doch eher unwahrscheinlich: Bei genauerem Hinsehen ist schnell klar, dass es kein echter Mensch sein kann. Der Ski-Springer sieht wie mit Photoshop gebastelt oder wie eine Google Street View-Panne aus. Absurd: Der Ski-Springer bleibt an Ort und Stelle und sieht dabei sehr virtuell aus.

Wahrscheinlich ist es ein Pappkamerad

Zu vermuten ist jedoch, dass es sich um einen realen Pappkameraden handelt, der da zum Sprung ansetzt. An besagter Adresse wohnt ein Funktionär des Skiclubs Horw. Hat sich also vielleicht der Hausbesitzer einen Scherz erlaubt? Raten Sie in den Kommentaren mit – wir recherchieren in der Zwischenzeit, um das Rätsel um den Skispringer beim Einfamilienhaus zu lösen.

Update folgt


(mik)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • F.S. aus L. am 30.04.2019 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    Live gesehen

    Es ist ein Ski-Springer aus Pape oder so, der steht da seit Jahren.

  • M.B. orig. am 30.04.2019 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Inzwischen Neubau

    Inzwischen steht da ein Neubau, da springt keiner mehr vom Berg.

  • Orakel am 30.04.2019 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Schiffswrack

    In Hergiswil neben der Rösslibar am See ist ein ganzes Schiff untergegangen. Beim ranzoomen sieht man es. Ich hoffe da liegen keine Leichen darin. ;o)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • A. A. D. W. am 30.04.2019 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wildwest

    Das wahre Rätsel ist: Warum will der Mann ausgerechnet nachj... Horw?

  • posti am 30.04.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Ein weiteres...

    ...grosses Mysterium der Menschheit ist gelöst! Zum Glück gibt es so Mediengeile Leute, die wegen jeder Lappalie gleich zu den Medien rennen.

  • Nikkel am 30.04.2019 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann passieren

    Auch Skispringer verfliegen sich mal.

  • Bünzli am 30.04.2019 15:52 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Der Beitrag und die Idee gefällt mir sehr!

  • sanymo am 30.04.2019 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    20 Minuten, bitte auch noch abklären!

    Ich habe gerade die Kommentare gelesen und den Leser Kommentar von Orakel gesehen. Das wäre auch noch interessant zu wissen, was mit dem Schifftswrack bei der Rösslibar in Hergiswil passiert ist?!! Auf Google Maps sieht man eindeutig das Wrack.

    • Blickdicht... am 30.04.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

      Sauerei, die Motoren laufen (CO2)

      .... Und die Motoren laufen auch noch, siehe Schaumkronen bei der Antriebwelle.... was sagt uns das?

    • Linda die Echte. am 30.04.2019 15:53 Report Diesen Beitrag melden

      sofort

      den Tunfisch orientieren. Sie gehen dann am Freitag demonstrieren.

    • Nikkel am 30.04.2019 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Linda die Echte.

      Erholt euch mal..Es lutscht sich immer mehr aus.

    einklappen einklappen