Muotathal

09. Juni 2011 22:44; Akt: 09.06.2011 21:47 Print

Wetterschmöcker bei «Stern TV»

Der Muotathaler Wetterschmöcker Martin Horat hatte am Mittwochabend einen grossen Fernsehauftritt.

storybild

Der Muotathaler Martin Horat war am Mittwochabend Gast beim Fernsehsender RTL. Foto: i&u tv

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 67-Jährige war in die deutsche Sendung «Stern TV» eingeladen worden und berichtete dort über seine spezielle Art der Wettervorhersage. Trotz der grossen Kulisse ging Horat die Sache gelassen an: «Ich hatte ja schon mehrere grössere Auftritte.» Unter anderem erklärte er dem Fernsehpublikum: «Urinieren die Ameisen auf die rechte Seite, zeigt das einen schönen Sommer an, nach links verheisst nichts ­Gutes.» Seine Ausführungen seien gut angekommen, so ­Horat. «Die Leute im Studio waren fasziniert.» Für den Juli sagt er übrigens eine Hitze­periode voraus.

(mh/20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • denk-mal am 13.06.2011 21:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wetterschmöcker als Selbstdarsteller

    wetterschmöcker sind die dümmste Mogelpackung, um sich in der Öffentlichkeit zu zeigen: als wenn ich Wetter schmöcke, dann sage ich: es wird Sommer, ganz bestimmt, mal schön mal schlecht, dann folgt ein abwechslungsreicher Herbst und der frühe Winter ist harmlos....bla.bla.bla

Die neusten Leser-Kommentare

  • denk-mal am 13.06.2011 21:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wetterschmöcker als Selbstdarsteller

    wetterschmöcker sind die dümmste Mogelpackung, um sich in der Öffentlichkeit zu zeigen: als wenn ich Wetter schmöcke, dann sage ich: es wird Sommer, ganz bestimmt, mal schön mal schlecht, dann folgt ein abwechslungsreicher Herbst und der frühe Winter ist harmlos....bla.bla.bla