Stans

03. Dezember 2019 19:02; Akt: 04.12.2019 00:19 Print

Zwei Autos brennen auf der A2 lichterloh

Die Autobahn ist zwischen Stans-Süd und Buochs gesperrt. Der Grund: brennende Fahrzeuge.

Auf der A2 bei Stans ist es zu einem Unfall gekommen. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der A2 zwischen Stans-Süd und Buochs standen am Dienstagabend zwei Fahrzeuge in Flammen. Eine Leser-Reporterin fuhr am Unfall vorbei: «Die Autos brannten lichterloh», so die Frau.

Laut einem Sprecher der Kantonspolizei Nidwalden kam es kurz nach 18 Uhr in der Nähe der Autobahneinfahrt Stans-Süd zu einer Auffahrkollision. Dabei gerieten zwei Fahrzeuge in Brand. Wie der Sprecher sagt, konnten sich die Insassen beider Fahrzeuge in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

(mon/rab)