Baar ZG

10. Februar 2011 18:09; Akt: 10.02.2011 18:12 Print

Zwei Verletzte bei Kollision

Bei einer Frontalkollision zweier Autos in Baar sind zwei Personen verletzt worden. Der Lenker eines Personenwagens war aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten.

storybild

Frontalkollision in Baar. (Bild: Kantonspolizei Zug)

Fehler gesehen?

Der 69-jährige Autolenker war am Donnerstagmorgen kurz nach 8.30 Uhr auf der Blickensdorferstrasse Richtung Zentrum Baar unterwegs, wie die Zuger Polizei mitteilte. Dabei geriet sein Fahrzeug bei der Autobahnüberführung auf die Gegenfahrbahn und stiess dort frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Auto zusammen.

Der Unfallverursacher wurde mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 42-jährige Lenker des zweiten Autos kam mit leichten Verletzungen davon. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(sda)