Paid Post

25.03.2019 Print

Paid Post

Schweizweit einmalig – neun Monate zum eidg. FA Marketing

Kompakt, modular und inklusive Hotelübernachtung präsentiert die HFT Graubünden neu den berufsbegleitenden Lehrgang «Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis», inmitten des inspirierenden Engadin St. Moritz.

Der neue, innovative Marketing-Lehrgang der Höheren Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden setzt gezielt und mit grösster Effizienz den Fokus auf die Herausforderungen von heute – digitales Knowhow, Generation Z sowie Schnelllebigkeit der Gesellschaft. Qualifikation, Motivation und Innovationskraft der Mitarbeitenden sind Kernelemente des Erfolgs. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien sind wichtiger denn je. Zudem erfordern die immer stärker ausdifferenzierten Kundenbedürfnisse einen klaren Fokus und ein präzises Marketing. Damit sind in den Bereichen Kommunikation, Marketing und PR innovative Fachleute gefragt. Nicht zu vergessen, ist zudem die Arbeitgeberseite: auch für sie ist es wichtig, gute Fachkräfte an die Firma binden zu können. Immer mehr Firmen fördern daher aktiv die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden.

Berufsbegleitend bereitest du dich in nur neun Monaten auf die eidg. Prüfung vor. Der Lehrgang ist in kompakten Modulen (fünf Wochenmodule & zwei Module Prüfungsvorbereitung), jeweils von Mitte September bis Ende April, aufgebaut. Nebst vielseitigen Unterrichtsinhalten wie Marketingkommunikation, Marktforschung oder interdisziplinäres Arbeiten wird ein Fünftel der Fachausbildung dem digitalen Marketing inkl. Social Media gewidmet. Qualifizierte Dozierende, allesamt in der Praxis tätig, vermitteln nebst marketingspezifischen Inhalten die Bereiche Recht, Rechnungswesen, Verkauf und Distribution. Darüber hinaus ist die Hotelübernachtung und Spa im Preis inklusive.



Schweizweit einmalig – 9 Monate zum eidg. FA Marketing