Paid Post

11.03.2019 Print

Paid Post

Mit einem Quereinstieg Erfüllung im Beruf finden

Für Quereinsteiger bietet die Gesundheitsbranche eine grosse Vielfalt an Berufsbildern an. Erfahren Sie mehr über die Arbeit im Gesundheitswesen an den Infotagen am 22. und 23. März 2019.

«Ich habe gespürt, da muss irgendwie noch was Neues kommen bis 65.» Patrick Hässig, ehemaliger Moderator, entschied sich nach zwanzig Jahren Radio und Fernsehen für eine Ausbildung als Pflegefachmann HF – und machte mit seiner Entscheidung Schlagzeilen. Denn es braucht viel Mut, sich beruflich komplett neu zu orientieren.

Der angehende Pflegefachmann ist mit seinem Wunsch, einen neuen Berufsweg einzuschlagen, nicht alleine. Viele Schweizerinnen und Schweizer wünschen sich eine Neuausrichtung. Was mit sechzehn erlernt wurde, passt zehn oder zwanzig Jahre später vielleicht nicht mehr zur eigenen Lebensvorstellung oder macht generell keine Freude mehr. Was dann? Eine berufliche Neuorientierung kann hier die perfekte Lösung sein.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, welch grosse Chancen und Möglichkeiten ein Quereinstieg bieten kann. Im heutigen Berufsleben stehen Sinnhaftigkeit und persönliche Erfüllung immer mehr im Fokus. Dies war auch für Patrick Hässig ein wesentlicher Grund, sich beruflich neu auszurichten. Seine künftige Tätigkeit sollte mit Tiefgang sein, mit Menschen und natürlich auch mit Zukunft.

Das alles hat er in der Gesundheitsbranche gefunden. Aufgrund ihrer Berufsvielfalt ist diese besonders für Quereinsteiger geeignet – und immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden. Hässig ist glücklich über seine Entscheidung. «Hier findet das wahre Leben statt», ist er überzeugt.

Möchten auch Sie den Quereinstieg in einen Gesundheitsberuf wagen? Sind Sie auf der Suche nach einer erfüllenden Arbeit und möchten die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in einem Spital, in der Langzeitpflege, einer psychiatrischen Klinik oder bei der Spitex kennenlernen? 20 Gesundheitsbetriebe im Kanton Zürich bieten am 22. und 23. März 2019 Einblicke in zahlreiche Gesundheitsberufe. Melden Sie sich noch heute für die Infotage an.

Anmeldung für die Infotage