Blindtest

16. Februar 2011 18:14; Akt: 17.02.2011 09:06 Print

«Coca-Cola erkennt man an der Kohlensäure»

von M. Gilliand, A. Hirschberg - Das Rezept von Coca-Cola scheint gelüftet. Doch ist der Geschmack des weltweit beliebtesten Softdrinks wirklich so einzigartig? 20 Minuten Online hat mit Passanten den Test gemacht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jahrzehntelang wurde gerätselt, jetzt soll eines der bestgehüteten Betriebsgeheimnisse gelüftet sein: Das Coca-Cola-Rezept. Sollte sich das gefundene Dokument tatsächlich als Originalrezept entpuppen, wäre die Einzigartikeit des Süssgetränks gefährdet. Nur: wie einzigartig schmeckt das Original-Cola wirklich?

Umfrage
Würden Sie Coca Cola im Vergleich mit anderen Colas am Geschmack erkennen?
70 %
15 %
15 %
Insgesamt 4927 Teilnehmer

20 Minuten Online hat für den Blindtest vier verschiedene Colas bereit gestellt. Zur Auswahl für die Testpersonen standen: M-Budget-Cola, Prix-Garantie-Cola, Denner-Cola und das Original aus dem Hause Coca-Cola. Auf der Strasse probierten zehn Passanten, ob sie das Original-Cola erkennen. «Die meisten können das Original nicht von den Kopien unterscheiden», war die Überzeugung von 20 Minuten Online. Doch damit hatte die Redaktion weit gefehlt: Nur gerade vier lagen falsch. Sechs tippten treffsicher auf das Original.

Dabei scheinen - zumindest in diesem Test - Frauen den Geschmack von Coca Cola viel besser zu kennen als Männer: Fünf von sechs Frauen tippten richtig. Bei den Männern hingegen lagen drei von vier Testpersonen falsch. Interessanterweise schwang keine der Imitationen oben auf. Alle drei, Denner Cola, Prix-Garantie-Cola und M-Budget-Cola waren unter den Falschtipps. «Der Geschmack des Originals ist eben nicht so einzigartig, es ist die Marke, die man erkennt», war denn auch das Fazit einer Testperson.

Die Passanten, die richtig lagen, sahen dies völlig anders. «Der Geschmack ist intensiver und nicht so süss, eben typisch Coca Cola. Und das Original hat besonders viel Kohlensäure», erklärt eine Probandin, die gleich beim ersten Schluck richtig lag. Unter den Richtigtippern gab es aber auch den einen oder anderen, der zugab, unsicher zu sein. «Es war ein Zufallstreffer, ich habe geraten», sagt eine Testperson.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schwarzenbach am 17.02.2011 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Pepsi Test

    Schon mal was vom Pepsi Test gehört? Da haben die meisten überzeugten Cola-Trinker blind das Pespi als klar besser und fälschlicherweise als Coca Cola empfunden. So viel dazu.

    einklappen einklappen
  • Karin am 17.02.2011 00:51 Report Diesen Beitrag melden

    Gueti Besserig!

    Wer dieses ganze süsse Blubberzeugs trinkt, darf sich nicht wundern, wenn er dann krank und rund wird.

    einklappen einklappen
  • Peter Müller am 16.02.2011 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    Mega interessantes Thema

    Die Welt hat sonst keine anderen Probleme.....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Exp@t am 20.02.2011 03:15 Report Diesen Beitrag melden

    Die Verpackung macht's

    Coke ist in USA und Europa "ungeniessbar"! Hier in Asien gibt es das beste Coca Cola / Coke noch aus Glasflaschen: jede Wette

  • SkylineR34 am 19.02.2011 15:32 Report Diesen Beitrag melden

    Cola enthält Läuseblut

    Das Geheimnis der Formel, wie es sich zeigte, beinhaltet: " Zucker, Phosphorsäure, Koffein, Karamell, Kohlenstoffdioxid und " Extrakt der Coca ". Aber was genau ist das unverständlichen Extrakt? Das Ergebnis der durchgeführten Forschung war, dass es ein natürlicher Farbstoff "Karmin" oder das Nahrungszusatz "Cochenille" ist, erworben aus der Cochenillelaus. In der Nahrungsmittelindustrie ist es auch als Karminsäure bekannt und hat die internationale Bezeichnung -120. Na dann Prost!

  • einzigartig am 18.02.2011 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    einzigartig

    Ganz klar, für mich ist der Geschmack EINZIGARTIG!

  • Bruno Bruvon am 17.02.2011 13:11 Report Diesen Beitrag melden

    Gesundheitswesen profitiert

    Solche Getränke übersäuern den Konsumenten total und machen ihn krank. Wir haben heute 1000-mal mehr Leute mit Rheuma, Arthrose, Depressionen und und und. Es ist furchtbar, was die heutige Gesellschaft in sich hineinstopft. Aber das hat ja System. Die Wirtschaft, vor allem das Gesundheitswesen, profitiert ja von solchen armen Geschöpfen. Mein Gott ist diese Gesellschaft am Boden.

    • Laborant am 17.02.2011 13:40 Report Diesen Beitrag melden

      ich geb Dir 100 Stutz

      Wenn Du es schafst so viel Cola zu trinken das davon Dein Urin sauer wird, Das Theater um die übersäuerung ist eh nur deshalb weil Säure sich gefährlicher anhört als Base. Und weil Heilpraktiker wissen das Urin mit ph 4,5 - 7,5 fast immer sauer ist. PS: ungfähr so sauer wie Bier und Trinkjoghurt.

    • jon am 17.02.2011 14:38 Report Diesen Beitrag melden

      nur im Mund ein echtes Problem

      vor allem wenn man nach dem Trinken die Zaehne putzt, das gilt natuerlich auch fuer Orangesaft, Red Bull usw

    einklappen einklappen
  • solerosso67 am 17.02.2011 12:52 Report Diesen Beitrag melden

    Cola Cola ist in Geschmack einzigartig!

    habe mehrmals in Restaurants Pepsi bekommen anstatt Coca-Cola und jedes mal habe ich der Unterschied gemerkt und auch reklamiert... dazu habe ich folgendes gelernt: man soll nie Cola bestellen sondern Coca Cola.... da Pepsi Cola auch eine Cola ist. :-)

    • glijenn am 17.02.2011 16:12 Report Diesen Beitrag melden

      jap...

      geht mir genau so, merk das immer! ob vergin cola pepsi what ever... coca cola ist einzigartig!

    • suchender am 17.02.2011 23:04 Report Diesen Beitrag melden

      und in Spanien

      auf spanisch bestellst du am bessten "una Coca" da du sonst ganz was anderes kriegst :-)

    • Rolf am 18.02.2011 17:06 Report Diesen Beitrag melden

      Geschmäcker sind anders!

      Die Geschmäcker sind verschieden! In Europa ist Coca Cola erfolgreicher als Pepsi, in Nordamerika sieht das total anders aus. Pepsi beherscht ganz klar den Markt dort. Coca Cola hat sich auf den europäischen Markt fixiert und trifft unseren Geschmack besser als Pepsi. Wieso? Weil Pepsi sich für uns keine Mühe gibt und den Nordamerik. Markt beherrschen will!

    einklappen einklappen