Nach zehn Jahren

12. April 2010 10:17; Akt: 12.04.2010 15:25 Print

«Unique» heisst nun «Flughafen Zürich AG»

Vor zehn Jahren taufte sich die Betreiberin des Zürcher Flughafens «Unique». Jetzt trennt man sich vom englischen Begriff und nennt sich schlicht «Flughafen Zürich AG».

storybild

Der Flughafen Zürich heisst ab 15. April wieder Flughafen Zürich. (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

Die Flughafen Zürich AG tritt ab Mitte April nicht mehr unter dem Markennamen «Unique» auf. Dieser war vor zehn Jahren eingeführt worden. Künftig setzt die Betreiberfirma des grössten Schweizer Flughafens einzig auf die Marke «Flughafen Zürich».

Die Umstellung erfolgt am 15. April, wie Unique-Sprecherin Jasmin Bodmer am Montag auf Anfrage sagte. Ab diesem Tag wird das neue Logo mit blau-schwarzer Schrift verwendet. Zudem werden die Beschriftungen geändert und die neu gestaltete Internetseite aufgeschaltet.

Die Bezeichnung «Unique» habe zehn Jahre nach der Einführung ihre Funktion erfüllt, sagte Unique-Sprecherin Jasmin Bodmer am Montag auf Anfrage. Die englische Bezeichnung war nach dem Zusammenschluss der «Flughafendirektion Zürich» und der «Flughafen Immobilien Gesellschaft» zur «Flughafen Zürich AG» eingeführt worden.

(sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans Meier am 12.04.2010 11:04 Report Diesen Beitrag melden

    Ausnahmsweise...

    ...mal eine gute Nachricht. Schade gibt es nicht mehr davon in letzter Zeit.

  • Christoph Jeker am 12.04.2010 13:16 Report Diesen Beitrag melden

    Warum erst jetzt?

    warum hat man sich dazu nicht von Anfang an, d.h. vor 10 Jahren, entschieden. Man bedenke all die Labels, Drucksachen, und Beschilderungen die jetzt und auch damals beim Wechsel zu Unique geändert werden mussten. Wer bezahlt die Zeche? Die Benutzer des Flughafens über die Gebühren. Da gebührenfinanziert auch die einfachen Bürger die nur einmal im Jahr wegfliegen.

  • Schnuddipfuff am 12.04.2010 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    omg

    meine Woche ist gerettet

Die neusten Leser-Kommentare

  • Franz Karrer am 12.04.2010 15:08 Report Diesen Beitrag melden

    Neuer Firmenauftritt

    Während in den nächsten Tagen die mit Unique bedruckten Büromaterialen in die Contoiner verschwinden müssen, sind die Mitarbeiter immer noch mit den Unique-Kleider unterwegs. Und das wird sich aus Kostengründen auch nicht so schnell ändern.Auch sind diesbezüglich noch keine Entscheide gefällt worden wie die neuen Uniformen aussehen sollen Also sich nicht verwirren lassen wenn die Flughafen-Zürich Mitarbeiter noch mit Unque angeschrieben sind.

  • Raspoutine am 12.04.2010 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    "Unique" war schon echt dämlich

    Ein so anmassender Name ! Wer sich diesen ausgedacht hat, sollte das Marketing sofort verlassen. Wie in allen Ländern gibt man Flughäfen Namen der grösseren Stadt zu dem er gehört, gefolgt vom reellen Ort oder einer Persönlichkeit. Also Paris Roissy oder New York JFK. Von mir aus kann der Flughafen Zürich-HRM(erz) heissen, genannt nach der Persönlichkeit, welche die Schweiz noch lange markiert lässt.

  • janina am 12.04.2010 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    für wie dämlich haltet ihr uns?

    Wenn ihr diesen Blödsinn weiterhin verzapft, glaubt ihr es vielleicht irgendwann auch selber! Es ging einzig und alleine darum Flughafen Kloten rauszunehmen. Der Flughafen hiess nie Flughafen Zürich! Ich bin seit 22 Jahren in der Schweiz und bin 2mal im Jahr in Flugzeug gestiegen d.h. 88 mal geflogen, 88 mal in Flughafen Kloten gewesen und niemals hiess er Flughafen Zürich! also eure Marketing-Strategie hat hingehauen, niemand weiss das ausser ein paar wenige die sich nicht von euren blödsinn irritieren lassen! danke schön

    • Adriano am 17.04.2010 03:50 Report Diesen Beitrag melden

      Äh....

      Häh? Natürlich heisst er Flughafen Zürich...früher Flughafen Zürich-Kloten und seit einigen Jahren nur noch Zürich (ich vermute seit dem Umbau). So steht es auch überall (siehe Bild oben) und so wird es auch überall angeschrieben und mitgeteilt. ("Willkommen am Flughafen Zürich! Dieser Zug bringt Sie zu den Gates A und B")...wenn du mir zeigst, wo am Flughafen irgendwo das Wort Kloten auftaucht, kriegst du einen Keks.

    einklappen einklappen
  • Eric Bloom am 12.04.2010 13:45 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Sache...

    Finde ich gut... Allerdings hätte ich für eine internationale Firma wohl eher "Zurich Airport AG" oder ähnliches gewählt. Aber die Marketingabteilung wird sicherlich ihre Gründe haben.

  • androlino am 12.04.2010 13:42 Report Diesen Beitrag melden

    UNIQUE - MUNICH - HÄÄÄ???

    Es ist Zeit geworden, dass der Flughafen wieder so heisst, wie er heissen muss! Ich habe oft genug englischsprachige Touristen erlebt, die bei "Unique" sofort an "Munich" gedacht haben, und meinten, der Pilot hätte sich verflogen...