Seit Tagen vermisst

26. März 2019 09:28; Akt: 09.04.2019 15:37 Print

«Wir machen uns grosse Sorgen um Sarah»

Sarah P. aus Zürich wird seit knapp einer Woche vermisst. Die Freunde der 36-Jährigen machen sich Sorgen und hoffen, dass nichts Schlimmes passiert ist.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Von Sarah P.* fehlt seit letztem Mittwoch jede Spur. Zuletzt wurde sie an ihrer Arbeitsstelle in Zürich gesehen. Am Montag veröffentlichte die Stadtpolizei Zürich schliesslich eine Vermisstenmeldung der 36-Jährigen. Nun machen sich Freunde und Familie grosse Sorgen um Sarah: «Seit Mittwochabend ist ihr Handy aus. Wir können sie nicht erreichen», sagt eine gute Freundin zu 20 Minuten.

Am Mittwoch gegen 18 Uhr habe Sarah ihren Freunden noch eine Nachricht geschickt. «Darin stand, wie gern sie uns hat.» Sehr emotional sei die Nachricht gewesen: «Das hat uns stutzig gemacht. Wir sind gleich zu ihr gefahren.» Doch da war sie schon verschwunden, so die Freundin.

«Hoffentlich kommt sie bald nach Hause»

«Wir haben dann am gleichen Abend eine Suchaktion gestartet und sind mit etwa 20 Autos durch ganz Zürich gefahren. Gefunden haben wir sie leider nicht.» Freunde und Familie sind verzweifelt: «Sie hat ein tolles Verhältnis zu ihrem Bruder und ihrem Vater. Auch ihr Freundeskreis ist riesig.» Zudem wirkte sie nicht traurig oder betrübt: «Sie ist immer so eine positive, bodenständige und nette Person.»

Dass sie mal eine Auszeit braucht und für ein paar Tage in die Berge verschwindet, sei hingegen normal: «Diese Theorie haben wir aber wieder verworfen, als wir ihr Snowboard in der Wohnung entdeckt haben.» Ebenso sei es seltsam, dass Sarah ihr Kätzchen am Dienstag im Tierspital abgegeben habe: «Laut unseren Informationen geschah dies unter einem Vorwand. Die Katze ist gar nicht krank.» Nun hoffen alle, dass sie einfach eine Auszeit brauchte: «Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert und sie kommt bald nach Hause.»

Polizei bittet um Mithilfe

Die 36-Jährige wird wie folgt beschrieben: Sie hat eine normale bis sportliche Statur, ist 1,60 Meter gross, hat lange blonde Haare und blaue Augen. Ausser einer schwarzen Fitnessuhr trage sie keinen Schmuck. Sie trägt vermutlich eine dunkle Winterjacke und blaue oder schwarze Turnschuhe sowie ein Basecap.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt von Sarah P. machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Zürich, Telefon 0 444 117 117, oder mit einer Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

*Name der Redaktion bekannt

(mon)