06. April 2005 22:17; Akt: 06.04.2005 22:17 Print

Ärger über den Sonntagsverkauf

Die Gewerkschaft Unia ist über den zusätzlichen Sonntagsverkauf vom 29. Mai im Zusammenhang mit dem Teddy-Summer in der Zürcher City (20 Minuten berichtete) verärgert.

Fehler gesehen?

«Wir lassen uns das nicht gefallen und planen eine Aktion für den betreffenden Sonntag», erklärt Carla Bertogg von der Sektion Zürich. Auch der Gewerkschaftsbund hält es für falsch, das Personal wegen des Teddy-Summer zur Sonntagsarbeit aufzubieten. Sekretär Kaspar Bütikofer: «Leider bringt es jetzt nichts mehr, juristisch dagegen vorzugehen – die Zeit ist zu knapp.»