15. April 2005 11:46; Akt: 15.04.2005 11:46 Print

13-jährige Skaterin auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein 13-jähriges Mädchen auf Inline-Skates ist in Brunnen auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden.

Fehler gesehen?

Es erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Kantonsspital Luzern eingeliefert werden.

Der Unfall ereignete sich gegen vier Uhr bei der Bahnhofunterführung in Brunnen, wie die Schwyzer Polizei am Freitag mitteilte. Ein 82-jähriger Automobilist konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, als die Inline-Skaterin die Strasse überquerte.

(sda)