Küsnacht ZH

25. August 2019 14:22; Akt: 26.08.2019 12:10 Print

14-Jähriger flüchtet mit gestohlenem Auto

Ein 14-Jähriger ist in eine Verkehrskontrolle geraten. Der junge Mann hatte aber keine Lust auf die Polizei und raste davon.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Verkehrspolizisten haben am Sonntagmorgen am Zollikerberg eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Um 5.20 Uhr näherte sich ein Auto, das beim Anblick der Polizei plötzlich anhielt und wendete.

Mit einer viel zu hohen Geschwindigkeit raste der Autofahrer in Richtung See davon. Die Polizeipatrouille folgte dem Fahrzeug mit Sondersignalen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Jugendanwaltschaft ermittelt

Nach einer kurzen Flucht konnte das Fahrzeug angehalten werden. Am Steuer sass ein 14-Jähriger. Er und seine beiden 15-jährigen Mitfahrern haben den Wagen kurz zuvor entwendet.

Die drei Jugendlichen wurden nach den Befragungen den Erziehungsberechtigten übergeben. Der Vorfall wurde an die Jugendanwaltschaft See/Oberland weitergeleitet.

(jen)