Bargen SH

02. Juli 2014 17:00; Akt: 02.07.2014 17:14 Print

80-Jährige stirbt bei Frontalkollision auf A4

Ein Auto mit Wohnwagen ist beim Überholen mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen zusammengeprallt. Zwei Männer wurden schwer verletzt, eine Beifahrerin kam ums Leben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einer Frontalkollision auf der A4 nördlich von Bargen SH ist am Mittwochvormittag eine 80-jährige Frau tödlich verletzt worden.

Zwei Personen zogen sich schwere Verletzungen zu und mussten von der Rega ins Spital geflogen werden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 11 Uhr, als ein 61-jähriger Lenker mit seinem Auto mit angehängtem Wohnwagen in Richtung Zollamt Bargen fuhr. Bei einem Überholmanöver in einer Rechtskurve kollidierte sein Wagen mit einem korrekt fahrenden, entgegenkommenden Auto. An dessen Steuer sass ein 55-jähriger Mann, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Die getötete Frau war die Beifahrerin in diesem Wagen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Weitere Autoinsassen gab es nicht. Die Strecke musste in beide Richtungen gesperrt und der Verkehr grossräumig umgeleitet werden.

(sda)