Zürich

05. Juli 2008 11:48; Akt: 05.07.2008 11:48 Print

83-jähriger stirbt nach Tramunfall

Der 83-jährige Mann, der am Freitag bei einer Kollision mit einem Tram in der Zürcher Innenstadt schwer verletzt wurde, ist seinen Verletzungen erlegen.

Fehler gesehen?

Der Mann starb am Samstag im Spital, wie die Stadtpolizei mitteilte. Der Fussgänger war am Freitag kurz nach 17 Uhr mit einem Tram an der Verzweigung Bahnhofstrasse/Bahnhofplatz zusammengestossen.

(ap)