Mann (20) spitalreif geprügelt

01. Februar 2019 11:19; Akt: 01.02.2019 13:38 Print

Acht junge Männer nach Schlägerei verhaftet

Bei einer tätlichen Auseinandersetzung im Niederdorf in Zürich wurde ein Mann mittelschwer am Kopf verletzt. Die Polizei verhaftete acht mutmassliche Täter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mittelschwere Verletzungen am Kopf erlitt ein Mann (20) bei einer Schlägerei in der Nähe des Häringplatzes im Niederdorf vor rund vier Wochen. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Die Täter waren flüchtig. Deshalb suchte die Polizei Zeugen. Dank Hinweisen und umfangreichen Ermittlungen konnten nun acht mutmassliche Täter verhaftet werden.

Bei den festgenommenen Personen handelt es sich dabei um fünf Schweizer, zwei Serben und einem Mann aus der Dominikanischen Republik. Sie sind zwischen 16 und 19 Jahre alt, wie die Stadtpolizei Zürich am Freitag mitteilt. Die mutmasslichen Täter wurden der Jugendanwaltschaft beziehungsweise der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

(tam)