Oberentfelden AG

13. Juli 2014 11:22; Akt: 13.07.2014 13:30 Print

Aggressive Fahrweise führt zu Unfall auf A1

Die aggressive Fahrweise eines 24-jährigen Autolenkers hat am Samstagmittag auf der Autobahn A1 bei Oberentfelden zu einem Unfall geführt. Verletzt wurde niemand.

storybild

(Bild: Google Streetview )

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zu dem Unfall kam es gegen 12.30 Uhr. Beim Überholen eines Lastwagens kollidierte der Autofahrer mit einem nachfolgenden Personenwagen. Dabei verlor er die Herrschaft über das Auto und stiess auch noch mit dem Lastwagen zusammen.

Mehrere Augenzeugen hatten sich bei der Kantonspolizei gemeldet und geschildert, dass der Automobilist durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen sei und mehrfach andere Fahrzeuge rechts überholt habe.

Dem Italiener aus dem Kanton Zürich wurde der Führerausweis abgenommen.

(sda)