Flughafen Zürich

12. Juli 2014 13:24; Akt: 12.07.2014 17:24 Print

Alle wollen gleichzeitig in die Ferien fliegen

Der Flughafen Zürich erwartet zum Ferienbeginn des Kantons 90'000 Passagiere täglich. Wer ohne Stress einchecken will, sollte mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Schulferienbeginn im Kanton Zürich führt am Flughafen Zürich an diesem Wochenende zu einem Grossandrang. Erwartet werden täglich bis zu über 90'000 Passagiere. Zum Vergleich: Durchschnittlich reisten im Jahr 2013 täglich rund 68'000 Passagiere über den Flughafen Zürich.

Der Flughafen Zürich empfahl, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Flughafen einzutreffen und nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Bisher läuft aber alles problemlos, wie eine Flughafen-Sprecherin am Samstagmittag auf Anfrage sagte. Die Passagiere seien frühzeitig angereist. Auch der Empfehlung, mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen, folgten anscheinend viele Reisende: Die Parkhäuser seien nach wie vor nicht am Limit, sagte die Flughafen-Sprecherin weiter.

Auch am Flughafen Genf herrscht an diesem Wochenende Hochbetrieb, obwohl in der Region die Schulferien bereits Ende Juni anfingen. Erwartet werden 98'000 Passagiere. Am vergangenen Wochenende reisten bereits 92'000 Passagiere über den Flughafen Genf. Ausserhalb der Ferien, Ende Mai, waren es 80'000.

(sda)