Neueröffnung

03. Dezember 2009 22:10; Akt: 03.12.2009 21:18 Print

Altstetten hat den einzigen Goa-Club der Stadt

von Roman Hodel - Zuletzt haben an der Badenerstrasse 696 nackte Frauen die Hüften kreisen lassen. Morgen öffnet dort der einzige Goa-Club weit und breit.

Fehler gesehen?

Tanzschule, Gaydisco, Cabaret – die Badenerstras­se 696 in Zürich-Altstetten hat einiges beherbergt. Morgen beginnt ein neues Kapitel mit dem auf Goa spezialisierten Om-Club. «Wir haben schon lange mit einer eigenen festen Location geliebäugelt», sagen Etienne Rainer und Jean-Pierre Burkart. Die beiden Betreiber sind alte Hasen in der Goa-Szene – sie organisieren unter anderem das Liquid-Moon-Festival nach der Street Parade. «Goa erlebt derzeit ein Revival», weiss Burkart, der selber als DJ Quasimodo auflegt. «Besonders angesagt sind Liveacts mit E-Gitarren und -Vio­linen.» Deshalb erhält der Om-Club eine Hausband. Diese spielt auf der Bühne zwischen Tanzstangen, die noch vom Cabaret stammen. «Man kann, muss aber nicht daran tanzen», schmunzelt Rainer.

Getanzt wird im 550 Personen fassenden Om-Club freitags und samstags ab 23 Uhr. Zudem ist die Bar von Mittwoch bis Freitag ab 18 Uhr geöffnet. Rainer und Burkart sind überzeugt, sich im Zürcher Clubmarkt etablieren zu können: «Wir sind weit und breit der einzige Goa-Club.» Konkurrenz droht vor allem im Sommer, wenn in den Bergen Goa-Partys steigen. «Doch wenns regnet, sind wir im Vorteil», sagen sie.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Linda M. am 13.01.2010 21:56 Report Diesen Beitrag melden

    ***Ich find`s SUPER***

    Klar gibt es andere Club`s, welche (sogar sehr guten) GOA spielen.. ich geniesse es auch immer wieder, das es mehrere Ausgangs-Optionen nach meinem Geschmack gibt! Der OM-CLUB steht aber ganz oben auf meiner Liste, da man auch eine "GOA" Atmosphäre vorfindet !!! Die Leute sind sehr freundlich, Hübsches Deko, gemütliche Sitzecken und gute Musik....

  • Thomas am 04.12.2009 10:24 Report Diesen Beitrag melden

    @ Robert

    schön das es noch tolerante Schweizer gibt. Geniesse die Berge,das entspannt mich auch nach einer Goa Nacht

    einklappen einklappen
  • Robert Aeschlimann am 04.12.2009 09:39 Report Diesen Beitrag melden

    und uns wirft man Untoleranz vor!

    Es gibt ein Goa-Club ich finde das gut.Ich habe zwar ehrlich keinen Schimmer was das ist ,aber als Schweizer finde ich ,das soll's geben.Jedem das seine.Viel Glück und viel Spass ,ich gehe gerne in die Berge ,vielleicht sehe ich mal ein paar Goaisieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Linda M. am 13.01.2010 21:56 Report Diesen Beitrag melden

    ***Ich find`s SUPER***

    Klar gibt es andere Club`s, welche (sogar sehr guten) GOA spielen.. ich geniesse es auch immer wieder, das es mehrere Ausgangs-Optionen nach meinem Geschmack gibt! Der OM-CLUB steht aber ganz oben auf meiner Liste, da man auch eine "GOA" Atmosphäre vorfindet !!! Die Leute sind sehr freundlich, Hübsches Deko, gemütliche Sitzecken und gute Musik....

  • _INTER_ am 04.12.2009 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    Weit und breit der einzige Goa-Club??

    «Wir sind weit und breit der einzige Goa-Club.» Ehhm und was ist mit dem StairsClub und Tonight? Beides auch in Altstette, im ersten läuft sehr, sehr oft Goa und im zweiten jeden Freitag "Rhythm from Goa". Aber je mehr desto besser, stimmt schon :P Bin zwar ein bisschen enttäuscht, sieht so aus als würde der Club auf Chill und Proggi spezialisieren. Dennoch hoffe ich das der Club sich etabliert.

  • der Bischof am 04.12.2009 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Alles nur Diebe

    Der Wirkliche Goa Club kommt erst noch. Die haben nur geklaut.

    • juerg mueller am 05.12.2009 17:35 Report Diesen Beitrag melden

      goa

      hey bischof wieso geklaut ? ich war zusamme mit etienne und Quasimodo in den anfangszeiten vor dem stadthaus für Goa zu kämpfen an einen Bischof mag ich mich nicht erinnern !!!

    • seeker am 27.12.2012 18:30 Report Diesen Beitrag melden

      nothing

      du sagst etwas und doch nichts...

    einklappen einklappen
  • Thomas am 04.12.2009 10:24 Report Diesen Beitrag melden

    @ Robert

    schön das es noch tolerante Schweizer gibt. Geniesse die Berge,das entspannt mich auch nach einer Goa Nacht

    • Anton A. am 04.12.2009 11:12 Report Diesen Beitrag melden

      Frage

      Bin schon etwas älter und möchte gern wissen was Goa ist. Hat es auch einen anderen Name? Bitte um Aufklärung.

    • Yessin Viazzoli am 04.12.2009 12:27 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist Goa

      Goa ist eine Musikrichtung mit dem Ursprung aus Indien aus dem Bundestatt Goa. Die Goaner sind so wie Moderne Hippies.

    • Fly Agaric am 04.12.2009 13:20 Report Diesen Beitrag melden

      Aufklärung

      Goa ist elektronische Tanzmusik mit psychedelischen Effekten. Oft auch als Psychedelic Trance bekannt. Bestimmt nicht jedermanns Sache. Youtube hilft für ein klareres Bild davon.

    • lees am 04.12.2009 13:34 Report Diesen Beitrag melden

      was isn eigentlich goa?

      Goa ist ein Subgenre der Elektronischen Musik, welches gewisse Parallelen zum herkömmlichen Trance aufweist, jedoch seinen Ursprung nicht im Europäischen Techno hatte, sondern eben in der Indischen Region Goa. Mit der Zeit sind diese Musik Stile dann so in einander verflossen, dass man heutzutage eigentlich nicht mehr von Goa spricht sondern eher von Psy Trance. Wie der Name schon sagt enthält der Sound viele psychedelische Elemente, aber auch Einflüsse aus Ethno- und Weltmusik sind hinzugekommen. Für weiteres ist hier leider kein Platz... :(

    • Robert Aeschlimann am 04.12.2009 14:48 Report Diesen Beitrag melden

      ach so

      so wie wir früher. Bob Dylan nach einem joint?

    einklappen einklappen
  • Robert Aeschlimann am 04.12.2009 09:39 Report Diesen Beitrag melden

    und uns wirft man Untoleranz vor!

    Es gibt ein Goa-Club ich finde das gut.Ich habe zwar ehrlich keinen Schimmer was das ist ,aber als Schweizer finde ich ,das soll's geben.Jedem das seine.Viel Glück und viel Spass ,ich gehe gerne in die Berge ,vielleicht sehe ich mal ein paar Goaisieren.