Zürich Kreis 4

15. Juli 2016 21:41; Akt: 15.07.2016 21:41 Print

Amsel im Velokorb bekommt drei Junge

Normalerweise nisten Vögel auf Bäumen – nicht so diese Amsel. Trotz viel Betrieb ringsum brachte sie ihre Jungtiere in einem Velokorb auf die Welt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit Wochen besetzt eine Amsel das Körbchen eines Velos. Dieses hängt an einem Ständer im Innenhof des Zürcher Medienunternehmens Tamedia, zu dem auch 20 Minuten gehört. Die Besitzerin wurde mittlerweile ausfindig gemacht – sie verzichtet seit rund einem Monat auf ihr Velo, um den Vogel nicht zu stören.

Umfrage
Wo würden Sie brüten, wenn Sie ein Vogel wären?
33 %
18 %
6 %
43 %
Insgesamt 997 Teilnehmer

Nun die grosse Überraschung: Das Weibchen hat vor kurzem Nachwuchs gekriegt. Drei Jungtiere sitzen gemeinsam mit ihrer Mutter in diesem ungewöhnlichen Nest.

Dokumentarfilm in Planung

Momentan können sie allerdings nur schlecht beobachtet werden. Grund: Vor dem Körbchen hängt eine Kamera. Die Amsel im Velokörbchen wird bald im Dokumentarfilm «Welcome to Zwitscherländ» erscheinen. Marc Tschudin produziert diesen in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte Schweiz. Ein Thema dieses Films sind unter anderem die speziellen Nistorte von Vögeln: «Es kommt immer wieder vor, dass Meisen oder Amseln spezielle Orte für ihr Nest aussuchen», sagt Tschudin. Beispielsweise nistete sich eine Kohlmeise in einem Briefkasten ein oder eine Blaumeise baute ihr Nest in einem Aschenbecher. «Das ist eine faszinierende Kombination von Technik, Mensch und Natur.»

Tschudin findet es nicht ungewöhnlich, dass bestimmte Vogelarten an solch aussergewöhnlichen Plätzen nisten: «Amseln können sich gut anpassen und auch an ungewöhnlichen Orten Nester bauen und brüten.» Dennoch sei das Ganze speziell: «Der Veloständer ist in Betrieb, das heisst er wird gedreht und angefasst», sagt Tschudin. Und trotzdem habe die Amsel erfolgreich Junge zur Welt gebracht.

(jen)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MOMO am 15.07.2016 16:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Nachricht

    Es ist eine super Nachricht das die Amsel drei Junge hat.

  • KEVIN am 15.07.2016 16:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tierfreund

    Gute Nachricht aufs Wochende Super das die Amsel drei Junge hat nur solte man in Ruhe lassen.

    einklappen einklappen
  • BZ am 15.07.2016 16:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    we want more

    ech schön sowas freitags (und auch gern jeden tag) zu lesen, schönes wochenende allen zusammen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alexandra am 17.07.2016 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    Gebären oder Ausbrüten

    Nein die Amsel hat Ihre Jungen nicht zur Welt gebracht, sie hat Sie ausgebrütet.

    • Ottokar Rex am 18.07.2016 07:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alexandra

      Sie hat nicht mich (..sie hat Sie...) ausgebrütet, sindern ihre Eier (..sie hat sie ausgebrütet...). Danke und schönen Tsg!

    einklappen einklappen
  • Dani B. am 16.07.2016 22:43 Report Diesen Beitrag melden

    Kann mir ein Ornithologe erklären?

    Warum machen Amseln ihre Nester oft in niedriger Höhe und dort, wo jede Katze hinkommt? Ich gebe den Kücken wenig Chance.

  • RossRot am 16.07.2016 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vogelvilla unter dem Eingangsdach

    Habe beim Eingang 1 Amselnest und 2 Spatzennester. Alle mit Jungen besetzt. Ein Gezwitscher aber auch ein Gesch.,..,:)). Die erste Brut ist vor etwa 2 Mts ausgeflogen und jetzt sind die Nester wieder besetzt. Am Anfang sind die Eltern scheu. Aber sie müssen auf den Nestern bleiben und so merken Sie, dass ihnen nichts passiert. Im Winter nutzen die Spatzen die beiden Nester als Unterkunft, denn jedesmal wenn die Türe aufgeht, steigt ein Schwall wärme Luft auf. Sie sind mir sehr willkommen.

  • Fibi am 16.07.2016 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Amsel

    Ich liebe die Vogelkonzerte , die sie uns jeden Tag präsentieren und das gratis und franko . Bei mir sind sie Willkommen und das scheint bei diesem freundlichen Velobesitzer auch der Fall zu sein . Einfach nur schöön..

  • velumis am 16.07.2016 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Möven in bulgarischer Grossstadt

    Möwen auf Hausdächern Wir wohnen in Plovdiv in der Nähe des Flusses Mariza. Feuchgebiet mit Reisanbau. Bulgarien ist das einzige Land, in dem Möwen auf Hausdächern brüten, im Zwischenraum zwischen Schornstein und Ziegeln. Katzenlaute nachahmen, sogar bellen können, auf den Kaminen sitzen und ihren Platz mit lautem Schimpfen verteidigen. "Unser" Pärchen ist eine Mischehe von Mittelmeermöwe (m) und Silberm. (f). Echt witzig. Leider sehen wir das Nest nicht. ...