Pfungen ZH

04. Dezember 2008 13:58; Akt: 04.12.2008 14:28 Print

Anderthalb Kilo Heroin in Wohnung gelagert

Anderthalb Kilogramm Heroin und 40 000 Franken in bar haben Zürcher Kantonspolizisten am Mittwochvormittag in Pfungen in der Wohnung von zwei mutmasslichen Drogendealern sichergestellt. Die beiden wurden verhaftet.

Fehler gesehen?

Am Bahnhof Pfungen überprüfte die Polizei einen 23-jährigen Albaner. Nachdem sie bei ihm ein paar Gramm Heroin gefunden hatte, durchsuchte sie auch noch seine Wohnung. Dort traf sie auf einen zweiten Albaner und entdeckte zudem Heroin und Bargeld.

(sda)