«Deutlich grösser»

16. August 2019 13:50; Akt: 16.08.2019 13:50 Print

Der Zürcher Apple-Store zügelt

Am 31. August eröffnet Apple am Rennweg einen neuen Laden. Dieser soll deutlich grösser werden als der bisherige.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schaufenster sind noch blau abgeklebt. In das Gebäude sieht man nicht rein. Trotzdem ist jetzt schon klar: Hier am Rennweg 43 eröffnet Apple am 31. August einen neuen Laden. Das berichtet das Portal Macprime.ch. Der neue Standort befindet sich nur etwa 200 Meter entfernt vom aktuellen, 2009 eröffneten Stadtzürcher Apple-Store an der Bahnhofstrasse 77.

Umfrage
Mögen Sie Apple-Produkte?

Noch vor drei Jahren befand sich das Spielwarengeschäft Franz Carl Weber in dem Geschäftshaus am Rennweg, das vorne an die Bahnhofstrasse grenzt. In der Zwischenzeit wurde das Gebäude renoviert.

Neuer Laden deutlich grösser

Der neue Laden dürfte, wie auf den Bauplänen ersichtlich, deutlich grösser werden. Das Portal schätzt die neue Fläche auf 1000 bis 1200 Quadratmeter – bisher hatte Apple etwa 400 Quadratmeter zur Verfügung.

Die Verkaufsfläche werde dabei auf zwei Stöcke verteilt. Das erste Stockwerk erstreckt sich dabei über knapp die Hälfte der Gebäudelänge. Das zweite, obere Stockwerk soll sich hingegen über die ganze Länge erstrecken.

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Selbstschuld am 16.08.2019 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bezahlt...

    ...mit der horrenden Marge, die offenbar immer noch so viele Gläubige bereit sind zu bezahlen...

  • Meine Meinung :) am 16.08.2019 18:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Na klasse. Ein Geschäft, in das ich nie gehen werde. Dieses Haus ist und war der beste Standort für den Franz Carl Weber, das neue Gebäude fühlt sich kalt an. Und Apple? Die haben genug Geld, natürlich, um genau DIESEN Platz zu bekommen. Ich finde es schade, vielleicht ist es auch nur meine Nostalgie Brille, doch nun werden beide Geschäfte ihren Charme verlieren...

  • Landei am 16.08.2019 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Preise

    Bald die Einzigen die sich die Miete in ZH noch leisten können.

Die neusten Leser-Kommentare

  • MagicOne am 16.08.2019 21:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bonus in Sicht

    Bald sind alle Mieter weg, jetzt muss noch das Problem mit Manor gelöst werden, dann kann Swiss Life ihre Träume umsetzen, dann sprudelt es ein grosser Bonus beim Management. Und Zürich Bahnhofstrasse bekommt einige 0815 Welt-Läden mehr und viele Anwaltsbüros. Schade was Geld anrichtet.

  • Elton Timber am 16.08.2019 21:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also ein Wechsel ...

    Gut, also größer und schöner ... tip top !

  • In sider am 16.08.2019 20:57 Report Diesen Beitrag melden

    Bestklimatisierter Shop verschwindet

    Säcke die Apple-Jungs, immer nur Männer in der Führung, keine Rechte für Frauen und Millionen für Miete ausgeben. Der alte Standort was super, der einzige Laden an der Bahnhofstrasse der eine Top-Klimaanlage hatte, schade...

  • Dinozrh am 16.08.2019 20:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kundenfreundlicher

    Vielleicht wird es dann ja auch ein wenig kundenfreundlicher. Ich fühle mich im Apple Store so dermassen unwohl und ohne Hilfe durch das Personal.

  • Sten Metsalind am 16.08.2019 20:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Am richtigen Ort

    Endlich im Playstore!