27. April 2005 22:12; Akt: 27.04.2005 22:12 Print

Asbestplatten in Briefzentrum

Bei Abbrucharbeiten im Briefzentrum Zürich Müllingen sind am Dienstag laut Radio 24 Asbestplatten gefunden worden.

Fehler gesehen?

Die Post und Bauleitung ordneten sofort einen Baustopp an. Davon betroffen seien 30 bis 50 Arbeiter, sagte Post-Sprecher Dario Ballanti. «Wir gehen davon aus, dass es einige Tage dauern wird, bis wieder gearbeitet werden kann.»

Inzwischen werden die Asbestplatten durch eine Spezialfirma sachgerecht entsorgt.