Wettingen AG

04. Mai 2016 11:35; Akt: 04.05.2016 12:01 Print

Auto erfasst 7-Jährigen – Bub stirbt im Spital

Der Fahrer eines Lieferwagens hatte den Siebenjährigen am Dienstagnachmittag beim Volg in Wettingen AG angefahren. Nun ist der Bub tot.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei dem Unfall wurde der siebenjährige Junge schwer verletzt und musste daraufhin von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Dort erlag er seinen Verletzungen. Der genaue Unfallhergang ist noch ungewiss.

Laut Kantonspolizei Aargau kam es am Dienstagnachmittag um 15.45 Uhr zum folgenschweren Unfall. Der 30-jährige Fahrer eines Lieferwagens wollte von einer neben dem Volg in Wettingen gelegenen Liegenschaft in die Lägernstrasse einbiegen.

Polizei sucht Zeugen

Der Bub war zu Fuss unterwegs und wurde daraufhin vom Auto erfasst. Ob er das Trottoir benutzte, kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Die Staatsanwaltschaft Baden hat in diesem Fall zur Klärung ein Verfahren eingeleitet. Die Kantonspolizei nahm dem 30-jährigen Polen den Führerausweis ab. Die Kantonspolizei in Baden sucht Zeugen.

(rad)